brauche bitte Hilfe !! Betrug von Howrse ?!

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hat niemand sonst bei euch howrse gespielt? Z.b. Ein familienmitglied. Oder freunde von dir? Auch wenn sie z.b. Im wlan mit ihrem handy waren. (sofern das browsergame auf dem handy funktioniert)

Es reicht aus Das 2 leute das spiel vom selben internet anschluss spielen. Das müsste man denen vorher mitteilen das soetwas nicht passiert.

Zumindest war es so bei uns damals.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tzckie
25.11.2016, 15:42

doch eine Freundin und ich spielten vor längerer Zeit vom selben Computer das habe ich ihnen dann geschrieben. aber das ist Ihnen egal sie heben die Sperrung nicht auf.
sie meine in jeder Mail ich hätte multiusing betrieben und das somit die strafe gerechtfertigt sei...

Ich möchte einfach an das Geld der Pässe kommen welche ich für die Kartenaktion eingelöst habe und das waren ein paar da ich unbedingt den hauptpreis wollte.

Es ist zwar jetzt kein Vermögen aber dennoch ärgerlich ... Kann man da was tun ? ist das Betrug ?

 

0

Das System schlägt nicht ohne Grund an. Wenn da jemand als Multi gekennzeichnet wird, überprüfen die Mods das nochmal von Hand. Es reicht schon, dass jemand über dein Handy im Spiel war oder am PC das Passwort eingespeichert war und jemand anderes drin war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tzckie
28.11.2016, 07:32

ja aber man kann doch nicht einfach jemanden auf verdacht sperren. wenn ich nur einen Computer im Haushalt habe, dürfte sich dann meine Schwester kein Howrse machen ???

Vorallem ich kann ja beweisen das das nicht beide meine Accounts waren. meine Freundin hat auch schon hingeschrieben ...

 

Ist eine extrem linke partie das ganze

0
Kommentar von Tarsia
28.11.2016, 10:05

Sie sperren nicht auf Verdacht. Es reicht, dass deine Freundin bei dir am PC angemeldet war, kurz auf Klo gegangen ist und du bei ihr im Account irgendwas angeklickt hast. Das zählt als Multiusing. Es klappt wunderbar mit mehreren Leuten an einem PC, solange jeder in seinem Account bleibt.

0

Du hast keinerlei Rechtlichen Anspruch auf das Geld. Fertig du hast dafür gezahlt und der Hersteller hat seine Pflicht (dir den Pass/die Pässe zu geben) erfülltl. Betrug ist es auch nicht er hat dir ja die Pässe gegeben somit hast du die bezahlte "Ware" bekommen. 

Wenn du jetzt kommst mit ich wurde aber gesperrt das ist egal das ist kein Betrug und du hast kein Rechtlichen Anspruch auf das Geld das ist Fakt. 

Was du noch tun kannst garnichts warte bis der Monat rum ist und fertig ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tzckie
28.11.2016, 07:36

ziemlich bescheuert. Ich find das is eine enorme abzocke, da spielen kleine Kinder mit.....

Drum würde ich sie gerne anzeigen, wenn sie schon zu dumm sind das besser zu kontrollieren

 aber danke :)

0

naja du bist einem nutzungsvertrag eingegangen.

laut dem betreiber hast du gegen diesen verstoßen, mit sicherheit werden (ohne sie gelesen zu haben)

in dem fall per agb keinerlei virtuelle Währung oder Gegenstände erstattet.

fazit: Pech gehabt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tzckie
25.11.2016, 14:36

hab das jetzt nochmal besser erklärt..  du wirst warschl recht haben und ich zieh den kürzeren. aber danke !

0

Was möchtest Du wissen?