Wurde bei den Nazis im Sport gedopt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde sagen ja, da im Sport schon immer gedoped wurde. In der Zeit wird es also wohl keine Ausnahme gegeben haben.

Ob es vom Regime bestimmt war oder es "freiwillig" gemacht wurde, kann ich aber nicht sagen, dazu habe ich auch keine Quellen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist schon 70 Jahre her, das interessiert echt niemanden mehr. Vergangenheit sollte man ruhen lassen, die Zukunft ist interessanter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von S4RABI
17.06.2016, 12:32

Mich interessierts ehrlich gesagt auch nicht wirklich :D Allerdings meine Geschichtslehrerin bei der Ich meine FÜK halten muss : / ...

0
Kommentar von palindromxy
17.06.2016, 12:34

ja, wen interessiert heutzutage schon, was die nazis getan haben. die vergangenheit mal ruhen lassen. dir ist schon klar wie rechtsextrem deine aussage wirkt? sowas hört man sonst nur von holocaustleugner

0

Die Wehrmacht wurde mit Pervitin zugedröhnt. Sportler bestimmt auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?