Wurde an FH Aachen angenommen, würde aber gerne nach 1 Jahr zur Uni wechseln (anderer Studiengang). Ist das möglich?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Uni- und Studiengangswechsel ist in der Regel jederzeit möglich.

Allerdings kannst du auf diesem Wege nicht die Zulassungsbeschränkungen und/oder das Bewerbungsverfahren umgehen. Das heißt, wenn du an eine andere Uni willst, musst du dich dort auch wieder bewerben.

Wenn du schon eine Weile studiert hast und in einem ähnlichen Fachbereich dann schon Prüfungsleistungen erworben hast (so wie in deinem Beispiel), kannst du diese natürlich so weit möglich anrechnen und musst dann unter Umständen nicht mehr ins 1. Fachsemester wechseln, sondern kannst bereits in ein höheres. Aber auch hierfür musst du dich bewerben.

Wie der Wechsel genau abläuft, das klärst du am besten mit der Uni, zu der du wechseln willst. Dazu gibt es eigentlich immer umfangreiche Infos auf den Internetseiten (denn jede Uni will natürlich gern Studierende anziehen) und wenn die nicht helfen, dann frage einfach bei der entsprechenden Studienberatung nach.

Da jede Hochschule (FH oder Uni) unterschiedliche Zulassungsvoraussetzungen bzw Verordnungen hat, empfehle ich dir, dich mit den jeweiligen Unis in Verbindung zu setzen und zu fragen, was du konkret für ein Wechsel benötigst und ob es von der FH Aachen überhaupt möglich ist.

Was möchtest Du wissen?