Wunschkind mit 17?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Warum solltest du..nur weil sie wollte heißt das nicht dass du es vermutlich willst. Ich wurde mit 17 damals schwanger - es hieß sowieso ich hätte nur gerine Chancen auf ein Kind da mir ein Eierstock entnommen wurde und der andere ständig "befallen"war..dann war ich schwanger und war erstmal geschockt. Aber ich wusste dass ich Kinder möchte also wär ich froh drum, auch wenn ich-hätte ich es mir aussuchen können gewartet hätte..denn mit Kind war alles ein wenig schwieriger..ja zwar trotzdem alles erreicht was ich wollte..aber der weg war steiniger...warte bis sich dein Leben gefestigt hat..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie hat doch nicht gesagt, dass jeder mit 17 ein Kind bekommen sollte. SIE wollte es.

Wieso beziehst du das auf dich?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du mit 17 dafür bereit bist und das möchtest und dich auch dann um dein Kind kümmerst, dann finde ich das ok ☺️

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Sie meint, sie wollte mit 17 gerne Mutter werden. Das heißt nicht, dass Du das auch sollst. Bitte sieh davon ab, ja? Warte, bis Du älter bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, mit 17 Jahren ist es noch zu früh.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?