Wunschberuf als Polizistin gescheitert?

13 Antworten

Ich bin zwar kein Arzt aber ich glaube nicht das diese Tabletten dich sehr beeinflussen oder? Also auf Leistung gesehen. Probiers einfach :D

Wenn du nur Straßenpolizist werden willst, dann brauchst du dir keine Sorgen machen glaube ich, schau dir dir Polizisten doch mal an ^^

Stimmt schon die Tabletten beeinflussen mich nur in meinem Gewicht :D und da hast du recht ich probiere es Danke :)

0

Völliger Unsinn. Noch dazu gibt es "nur Straßenpolizisten" nicht.

1

Straßenpolizisten? Sind das die Orange gekleideten Herren in den orangefarbenen Autos? 

0

Ich würde es unbedingt probieren - und wenn nicht bei der Polizei dann vielleicht Grenzschutz? (Bundespolizei) .Ich meine wenn es wirklich dein
ultimativer  Berufswunsch ist - mehr als ein "Nein" , kann es doch nicht werden ? 

Ganz davon abgesehen, würde ich mich fragen, was sonst für ein Beruf noch meiner sein könnte, denn über eins musst Du Dir auch im Klaren sein, Polizei ist Männerwelt und wo können einem die Männer besser zeigen dass man als Frau dort nichts zu suchen hat ?  

Vielleicht gibt es ja noch Plätze in der Justiz, in der es weniger "ruppiger" zu geht .........

Nun ja, nur so als Tipp, wenn es wirklich nicht klappen sollte....

Ja ich werde es versuchen, ich bin ziemlich robust was sowas angeht ich habe mich Viel damit auseinander gesetzt, klar als Frau ist dies nicht einfach aber das kann ich gut kontern. Ich versuch nach meinem Abi dort eine Chance zu bekommen, Justiz und bundespolizei wären auch meine nächsten Optionen gewesen. Aber trotzdem vielen Dank :)

1

Hallo,

du solltest es auf jedenfall Probieren!!! ich weis ja nicht wie das in Deutschland ist aber in Österreich gibt es bei der Polizei 3 Tests einen Psychischen einen Körperlichen und einen Wissenstest wenn man die drei besteht wird man aufgenommen. Ein Vorteil ist es natürlich wenn du das Bundesheer oder kp wie das in Deutschland heist besucht hats.

lg Erik

Ja, ich hab die bedenken nur bei dem gesundheitscheck aber danke ich werde es versuchen :) LG

0
@Laurafnz

Du schaffst schon die Zulassung zum EAV nicht. Man muss eine medizinische Selbstauskunft ausfüllen und außerdem den sog. Hausarztbogen.

Das alles gehört zur Bewerbung. Diese Bewerbungsunterlagen werden nur dahingehend geprüft, ob man für das Eignungs- und Auswahlverfahren zugelassen werden kann. Du wirst gar keinen Polizeiarzt sehen, fürchte ich.

Gruß S.

1

Was möchtest Du wissen?