Wundreinigung ohne Alkohol

6 Antworten

Hallo coverse,

ich schätze, mit einem Buch wirst du nicht hinkommen. Wenn du bisher noch nie mit Kräuter zu tun hattest, empfehle ich dir zum einen die entsprechende Bestimmungsliteratur, zum anderen möchte ich die das Buch "Die Kräuter in meinem Garten" von Felix Grünberger sehr ans Herz legen. In diesem Buch sind über 500 Kräuter beschrieben. Es enthält auch Pflanzenbestimmung, Standort, Verwendungsweise, sowie Bezüge zur TCM, Hildegardis- und Volksmedizin. Ein echtes Arbeits- und Lebebuch :-)

Desinfizieren, ohne daß es brennt, kannst du Wunden gut mit Octenisept oder jodhaltigen Mitteln (Braunol, Betaisodona, etc.) Wundspülungen kannst du gut mit Rivanol machen.

mit einer hochkonzentrierten zuckerlösung geht das auch. falls man gerade nichts anderes zur hand hat.

wieso jetzt eigentlich "kräuter"? in jedem pharmaziebuch werden die beschrieben. und es hat sich gezeigt, daß zur desinfektion eben alkohol ganz gut ist. man kann natürlich nochn bissel rumdoktern. wers mag.

das Buch von marie treben. Es gibt auch von den volkshochschulen manchmal Kräuterwanderungen, wo man die kräuter kennenlernt

Kann man HIV Viren auf Geldstücken eliminieren?

Hallo, ich habe eine Frage.. Ist ja auch irgendwie klar Und zwar sind ja auf manchen geldmünzen hiv Viren. Wenn man die gründlich abwäscht und mit Alkohol desinfiziert, sind die Viren zu 100% vernichtet oder die ansteckungsgefahr durch offene Wunden sehr gering ? Und noch was :wenn man ein gutes Immunsystems hat ist die ansteckungsgefahr bei HIV Viren Durch offene Wunden gemildert?

...zur Frage

Sind Prüfungen (Realschule) wirklich "einfach"?

Die letzte Prüfung die ich geschrieben habe ist glaube ich 3 Jahre her (Hauptschule) und ich hab kaum bzw. eigentlich gar nicht dafür gelernt und hab eine gute 3 geschrieben. Morgen sind wieder Prüfungen in Deutsch wir schreiben (angeblich) über 'nen Buch verschiedene Sachen z.b. ne Inhaltsangabe, Charakterisierungen von Personen & etc. dafür kann man ja nicht wirklich lernen außer das Buch mehrmals durchlesen was ich auch die letzten Tage tat. Werden die Prüfungen wirklich leichter gemacht? Haben einige Kollegen und so erzählt ich weiß nichts davon. PS ist eine Berufsschule

...zur Frage

Wann sind die Wunden zu (Weisheitszähne)?

Hallo...
Ich habe jetzt seit 1 Woche meine Weisheitszähne unten raus (2 Stück). Die Wunden/Löcher wurden nicht genäht. Sicher gibt es hier ein paar die dasselbe durchgemacht haben inklusive offene Wunden.
Mein Zahnarzt hatte mir am Dienstag gesagt (Kontrolle der Wunden) das es ein bisschen dauern wird. Leider konnte er mir nicht sagen wie lange. Hängt wahrscheinlich auch davon ab wie ich damit umgehe und sie pflege/sauber halte. Doch mehr als immer nach dem Essen durchspülen, 3x am Tag Zähne putzen, 2x Chlorhexamed (Mundspülung) kann ich auch nicht machen.  Ist langsam echt nervig, da ich immer noch versuche möglichst vorne zu kauen. Morgen werde ich auf jeden Fall auch ein wenig Alkohol trinken (keine kohlensäure), mein Zahnarzt hat es mir erlaubt.  Wie lange hat es bei euch gedauert bis sie zu waren?

...zur Frage

Desinfektionsspray auch für offene Wunden geeignet?

Hallo zusammen,

ich habe hier ein Desinfektionsspray "für Hände und Oberflächen. Das Spray setzt sich zusammen aus "Auqa, Propyl Alcohol. Wirkstoff pro 100 g: 63,1 g Propan-2-ol". Die Hautverträglichkeit wurde dermatologisch bestätigt. Frage nun: Kann man dieses Spray auch auf offene Wunden zum Desinfizieren sprühen? Oder sind das andere Mittel?

...zur Frage

Klingt das für euch nach einer Entzündung?

Ich hab mir meine Weisheitszähne raus operieren lassen. 3 Wunden sehen gut aus, nur die 4. unterscheidet sich sehr von den anderen. An der naht haftet ein gelblich-weisses Zeug das übelst stinkt. Die Nähte sind unter diesem Zeug und der angeschwollenen Schleimhaut garnicht mehr zu erkennen. Wie gesagt, geschwellt ist es auch Mega, und an manchen stellen rötlich. Es tut nicht unbedingt mehr weh als an den anderen 3 Wunden. An dieser einen wunde ist, wenn man meine dick geschwollene Wange von innen etwas zur Seite hält, so etwas wie eine 'offene stelle' entlang meiner Zähne. Aufjedenfall scheint es dort Blutig zu sein, dabei ist heute schon der 4. Tag nach der OP. Weiter hab ich da nicht rumgefummelt, gehe morgen wieder zum Kieferchirurg deswegen. Könnte das eine Entzündung sein oder ist das ein normaler heilungsprozess? Ps: meinen Mund bekomme ich noch nicht ganz zu bzw. kann noch nicht richtig kauen da es dort so dick ist, an den anderen Zähnen aber nicht so.

...zur Frage

Alkohol durch offene wunde aufnehmen?

Ich frage mich grade ob es möglich ist alkohol aufzunehmen und vielleicht sogar einen leichten rausch zu verspüren durch den kontakt offener wunden mit alkohol. Also beim desinfizieren - ich habe mir nämlich grade ziemlich tief in den finger geschnitten, und aus mangel an desinfektionsmittel habe ich einfach ein glas vodka genommen und meinen finger da reingetaucht. Wird der alkohol nicht theoretisch über das blut aufgenommen? Da ich im moment nichts trinke und mir selber eine 0-toleranz gesetzt habe, also nicht einen tropfen alkohol konsumieren egal auf welche art, frage ich mich ob ich mir damit nicht vielleicht indirekt meine 0-toleranz zerstört habe...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?