Wundloch nach Zahnextraktion

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das "weiße Zeug" ist kein Eiter. Dieser weißlich gelbe Belag auf der Wunde ist ein sogenannter Fibrinbelag und ein ganz normaler Vorgang der Wundheilung.

Danke für den Stern :-))

0

Hast du denn Antibiotika bekommen? Falls ja wird es wohl kein Eiter sein, sondern eher Speisereste. Die entfernst du am besten mit einer Munddusche.

Sollte jedoch etwas weh tun, entzündet und gerötet sein, ab zum Arzt!

Ne, keine Antibiotika, nur Ibuprofen 600. Also vor solchen Spülungen hat mein Zahnarzt explizit abgeraten - hab sanft ausgespült, hat aber nichts gebracht.

0

Was möchtest Du wissen?