Wundheilung - tritt nicht ein

2 Antworten

also des mit dem babypuder würd ich aufjedenfall lassen, des hat auch einen grund dass wunden feucht sind, ein feuchtes milieu ist sogar heilungsfördernd, ausserdem bringst du damit unnötige fremdkörper in die wunde die eine entzündung auch noch fördern können. Wenn du dich nicht mit wundbehandlung auskennst solltest du des eventuell nicht selber machen, aber falls eine entzündung vorhanden ist könntest du sie mit wunddesinfektionsmittel saubermachen, und zur wundheilungsförderung ist betaisodona salbe ein alt bewährtes mittel. (Nicht bei jodallergie). Wenns sich nicht verbessert auf jedenfall zum arzt gehen. Man kann auch im schlimmsten fall von einer kleinen wunde eine sepsis bekommen wenn mans nicht behandelt.

und ich vermute, dass es auch schon geeitert hat

des merkt bzw. sieht man im Normalfall, warum tust du Babypuder auf ne offne Wunde? ka wunder das die ned verheilt.

Säuber sie unterm Wasser vorsichtig, desinfiziere se und lass ansonsten die Finger davon. Tagsüber lass die Wunde offen das Luft dran kommt, nachts kannst se mit nem Pflaster abdecken wensd willst.

Hilfe...Unfall beim Mitesser audrücken?

Hey...das könnte ein bisschen eklig werden... Ich hab eine sehr unreine Haut und versuche das mit acne cremes und Masken irgendwie selber weg zu bekommen. Allerdings habe ich am linken Nasenflügel (genau an der Stelle wo der Nasenflügel aufhört und wo man am schlechtesten hinkommt) einen seltsamen Mitesser (ich bin mir nichtmal sicher ob es ein mitesser ist..). Diese eine...'Unreinheit' ist schon sehr lange da (seit Monaten...) und ich werde sie einfach nicht los. Gestern wurde es mir dann zu viel und ich hab versucht das Etwas auszudrücken. Das hat nur nicht so geklappt wie ich mir das vorgestellt hab...nämlich ist es einfach nicht raus gekommen. Ich konnte machen was ich wollte, ich hab da bestimmt ne halbe Stunde dran rum gedrückt und sogar ne Nagelschere und ne Pinzette zur hilfe genommen (ich hab nichts aufgeschnitten aber es hat geblutet und alles...) aber der Mitesser wollte einfach nicht! Egal was ich gemacht hab (und ich bin wirklich nicht schmerz empfinflich...was warscheinlich der Grund ist wieso ich jtz diese Frage stellen muss). Ich habs dann halt irgendwann gelassen und was desinfizierendes drauf getan und darüber dann eine acne Creme (es sah nicht mehr wirklich offen aus weil da ja irgendwas drin gesteckt hat...es hat halt wehgetan und war sehr gereitzt). Allerdings war es damit nicht getan denn seitdem nässt diese Hautstelle ununterbrochen (es ist eine klare Flüssigkeit und es fließt nicht raus oder so aber die stelle ist eben permanent feucht). Auch der kleine Bereich um die Stelle drum rum also ein halber Quadratzentimeter ungefähr. Es ist auch rot und etwas entzündet. Ich hatte sowas noch nie und weiß nicht was mir meine Haut damit sagen will xD Ich hab vorhin noch Betaisodona drauf getan aber dadurch das diese Stelle permanent nässt bleibt es nicht drauf. Ich kan schlecht ein Pflaster dahin kleben weil die stelle denkbar ungünstig ist. Meine Frage ist jetzt...WAS ist das? Wieso ist das so? Was hat es zu bedeuten(langfristig) und was kann ich dagegen tun???? Bitte helft mir bin verwirrt! Sry für den langen Text und Danke für alle Antworten

...zur Frage

eine Salbe holen gehen Pilz über dem Penis?

Ich habe dort über meinem Penis eine Stelle die ist rot schon ne Zeit lang und manchmal feucht ist das ein Pilz ? Und wie soll ich das meiner Mutter mitteilen da das ein unangenehmes Thema ist und kann sowas Auswirkungen haben v
?

...zur Frage

Warum brennt mein Gaumen?

Mein gaumen schmerzt an der roten stelle, wenn ich schlucke.

...zur Frage

ilon Abszess Salbe - Zugsalbe bei Entzündungen: Wie sollte die Heilung verlaufen?

Hey Leute,

der Arzt hat mir wegen einer Haarwurzelentzündung in meiner Achselhöhle die ilon Salbe verschrieben, mir aber nicht gesagt wie der weitere Krankheitsverlauf durch die Salbe dann aussehen soll. Also wenn jemand Erfahrungen mit dieser Salbe hat, bitte sagt mir Bescheid.

Nach 2 Tagen ist bei mir jetzt die Schwellung, die sowieso nicht groß war aber höllisch wehgetan hat, zurückgegangen.

Ist das ein gutes Zeichen? Ich dachte nämlich durch die Salbe würde sich der Eiter sammeln und die Haut an der Stelle aufgehen um den Eiter abfließen zu lassen. Ist das bei mir überhaupt noch möglich? Weil die Haut an der Stelle ist fast wieder glatt aber unter der Haut fühle ich noch einen Knubbel (mit Eiter?)

Wie war das bei euch? Muss die Wunder zwangsläufig aufgehen und der Eiter rausfließen oder ist das garnicht der Sinn dieser Salbe?

Danke im voraus

...zur Frage

kann es sein das in diesem Kamistad gel irgednwie kokain oder so drinnen ist?

angeblich ist da nur kamille drin.

Das ist so ne salbe gegen schmerzen oder entzündungen im Mundraum.

Wenn ich das auftrage, fühle ich mich kurz benebelt, wie unter drogen und außerdem ist der schmerz SOFORT weg, so stelle ich mir es vor, wenn ich kokain blätter an eine schmerzende stelle im Mundraum nehmen würde... (in südamerika logischerweise..)

ist da wirklich nur kamille drin? Kamille so soll viel kraft haben?

...zur Frage

Suche eine Salbe die Entzündungen heilt.

Bei einer Nagelbettentzündung habe ich gelesen,daß nur der Chirurg helfen kann indem er die Stelle betäubt und dann Aufschneidet.Es tritt kein Eiter aus deshalb glaube ich es reicht eine Salbe die bei Entzündungen hilft.Wer kennt eine gute Rezeptfreie Salbe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?