Wunderstand bei Facebook gehackt?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das man die Nummer nicht wechseln kann natürlich mit der Sicherheit zu tun. Ansonsten könnte auch ein Fremder seine eigene Nummer eingeben und gibt sich so fälschlicherweise als du aus. In diesem Punkt hat es leider alles seine Richtigkeit.

Normalerweise hat man mehrere Möglichkeiten für die Nachweisung der Identität. Eine Bekannte von mir hat es mit Bildern gemacht, auf der sie die Namen zufällig ausgewählter Personen (Freunde) angeben musste. Du solltest also mal schauen, ob es noch eine weitere Möglichkeit außer die SMS gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?