Wunderschöne neue Nachbarin!?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Natürlich ist es einen Versuch wert. Irgendwann triffst du sie mit einem anderen Hand in Hand und ärgerst dich zu Tode.

Kommentar von DinoExperte
09.04.2016, 15:21

Ja das kann gut sein... Danke!

1

Du kannst ja mal einen passenden Moment abwarten und sie dann direkt nach einem Treffen fragen. Beispielsweise so: "Hey. Eigentlich wollte ich dich schon viel früher fragen, aber hättest du Lust, xyz mit mir zu machen?" Wenn sie darauf eingeht (was ziemlich wahrscheinlich ist, denn sie scheint ja Interesse an dir zu haben), verabredet ihr euch - alles weitere ergibt sich dann. Viel Erfolg!

Versucht sie nächstes mal anzusprechen auch mit ihre Schwester du muss es halt etwas anders formulieren damit es die kleine nicht versteht daraufhin könntest du sie ja fragen auf welche Schule sie geht und welche Hobbys sie hat (eventuell habt ihr ja die gleichen Hobbys) auf jedem Fall es versuchen sonst erfährst es es ja nie.

Rede sie doch einfach an. Frage sie auf welche Schule sie geht.
Du musst dich nur trauen. Wenn du sie nicht ansprichst macht es sicher bald ein anderer.
Alles Gute.

Es ist auf jeden Fall einen Versuch wert!

Ich denke auch das du sie in der Früh ansprechen kannst, vor der 10 Jährigen Schwester ist das nicht so schlimm!?

Fahrt ihr mit dem gleichen Bus?

Gruß weissnixxD

Kommentar von DinoExperte
09.04.2016, 15:49

Danke. Nein sie fährt in die andere Richtung...steht immer auf der gegenüberliegenden Haltestelle mit ihrer kl. Schwester :)

0

Ist es einen Versuch trotzdem wert?

wer nicht wagt der nicht gewinnt

Was möchtest Du wissen?