Wunderkerzen bild

3 Antworten

Das Bild kann meiner Meinung nach nicht so fotografiert worden sein. Da wurde ganz sicher mit Photoshop kräftig nachgeholfen.

Zum Einen, weil es fast unmöglich sein dürfte, dass vier Personen gleichzeitig so relativ exakt eine Ziffer in die Luft malen, und zum Anderen weil durch die Bewegung des Armes eine Bewegungsunschärfe zu sehen sein müßte, die aber nicht vorhanden ist. Das sieht man besonders an der Dame mit der roten Jacke. Für das Bild brauchst Du eine Belichtungszeit von rund 3-4 Sekunden, damit die Ziffern in die Luft geschrieben werden können. Das heißt, dass der Arm der Frau hinter der Null als verschwommenes rotes Teil sichtbar sein müßte. Man sieht den Arm aber nicht. Deshalb ist die Aufnahme nicht realistisch.

Meiner Meinung nach wurden die Ziffern alle einzeln von der selben Person in den Himmel gezeichnet und mit einer Langzeitbelichtung fotografiert. Dann wurde das Gruppenfoto aufgenommen, die Ziffern mit Photoshop einzeln freigestellt und an die entsprechenden Stellen platziert. Du bräuchtest also 5 Fotos, die Du in ein Bild vereinigen mußt, eine gute Kamera (Spiegelreflex) und müßtest sehr gut mit Photoshop umgehen können.

Du musst die wunderkerze ganz schnell bewegen dann geht das. Wenn dann alle im richtigen momen ihre zahl in den himmel schreiben und man macht ein foto kommt so ein bild raus Hoffe ich konnte dir helfen

Eine Kamera wo man die Belichtungszeit manuell einstellen kann bis wenigstens 2-3 Sekunden....

Was möchtest Du wissen?