wunder popo

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Da kann ich mich anschließen, auf gar kein Fall Puder!!!Am besten eine Zinkpaste oder Zinkcreme aus der Apotheke,richtig schön dick drauf schmieren.Am besten nach jedem Wickeln.Jeden Abend den Po warm abduschen und etwas an der frischen Luft lassen.Öfters wickeln als normal

Lass mal das mit dem Pudern, reibt noch mehr an den Windeln und er wird röter. In diesem Fall nimm mal die Wundcreme von Weleda (Reformhaus bzw. Apotheke). Viel hilft viel, aber nicht zu dick auftragen. Gute Besserung für Deinen Kleinen wünscht K.

anetka6 28.10.2008, 22:28

dankeschön für eure tipps... :)

0

so oft es geht luft ranlassen. ist immer das beste und am angenehmsten für das kind. creme ist ja schon genannt wurden.

Wenn Kinder Zähne bekommen eagiert der Po oft auch in dem er Wund ist.Puder krümmelt nach kurzer Zeit,dann wird der Po noch wunder.Salben mit Zink heilen gut.Der Zink in den Salben läßt nich so viel Feuchtigkeit an den Po.Panthenolsalben heiler den Po.Was auch gut ist wenn du den Po nach dem Windeln wechseln mit warmem Wasser abwäscht (anstatt feuchte Tücher) und anschließend den Po mit dem Fön trocken pustest.Zum waschen gibt es Einmalwaschlappen die weich sind.Beobachte den Po manchmal haben die Babys auch einen Pilz am Po der von einem Kinderarzt behandelt werden muß.Gute Besserung

Hallo !

Was macht denn der Ausschlag nach dem Infekt ? Da gab es doch ein Antibiotikum, oder ?

Nach Antibiotika kann sich leider mal eine Pilzinfektion entwickeln, da braucht man dann eine entsprechende Antimykotika-Salbe.

anetka6 28.10.2008, 22:29

hallo der ausschlag ist weg.. war wegen dem drei tage fieber.. und dankeschön der nachfrage:)lg

0

also ich bin total von der wundcreme von lavera begeistert! mein sohn ist neurodermitiker und vertragt kaum was... aber die creme hilft suuuuppppeeer gut und ist echt unschädlich für die haut

Puder weg und Bephanthensalbe drauf tun,ohne Puder!Puder krümelt wenn es feucht wird und reizt die Haut noch mehr!

Trocken halten, Frischluftzufuhr, Puder weg lassen.

Und oft die Windeln wechseln und auch mal Luft dranlassen. Hat bei meiner Tochter geholfen...

Kein Babypuder, krümelt. Zinksalbe ist gut. (hat vor 18 und 13 Jahren meinen Kids gut getan, wenns mal nötig war)

Manchmal hilft es auch, den wunden Popo kurz im Abstand von 50 cm mit einer Infrarotlichtlampe zu bestrahlen.

Supergut: echte Wolleinlagen mit Fett noch dran, gestrickt oder einfach das Fell so in die Windel legen. Hilft auch bei Mutters Ausschlag in der Gegend.

Penaten-Creme ! mit Lanolin, das hilft !

Ich schwöre auf Palliativcreme aus der Apotheke... super Creme und der Popo wird sofort geheilt !

Nun dachte ich schon, der Überschrift nach, er hat ein Wunderpopo. Eine sehr gute Creme ist auch Melkfett.

Was möchtest Du wissen?