wunder, offener Po?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also zum Thema Dekubiti kann ich nur sagen, das es ein Verlauf ist, der bei Bettlegrigen auftritt und nicht bei gesunden Jugendlichen, die das Bett verlassen können. Ein normaler gesunder Mensch bekommt nicht einfach so einen Dekubitus. Ich würde dir auf jeden Fall empfehlen nicht herum zu doktern, sondern einfach zum Arzt zu gehen. Rötung heißt immer, das dort ein Entzündungsprozess abläuft. Es kann sein, das der Arzt dir Bepanthen gibt, kann aber auch sein, dass du ein Medikament bekommst, weil du irgend eine Infektion bekommen hast. Auslöser kann vieles sein, wenn es schlecht abheilt oder wieder auftritt einfach mal nen allergietest machen.

Vorausgesetz, dass du dich regelmäßig duscht, 3x die Woche ist normal, mehr ist oftmals weniger im Effekt. Ich gehe davon aus, dass es am WC - Papier liegt, und zwar an den Inhaltsstoffen. Ich rate dir, dein Gesäß mit zu z.B. feuchten Tüchern zu reinigen und 3 - 4 x am Tag, die wunden Stellen, großflächig mit einer Wundheilsalbe zu behandeln (Creme) z.B. Bepanthen Antiseptische Wundsalbe oder ähnliche. Wenn das nach 3 Tage noch nässt, einen Dermatologen aufsuchen, der kann dann eine zutreffende Diagnose über eine meistens gutmütige Dermatose erstellen.

auch Mirfulan oder "Ibuprofen Brand und Wundgel" kannst nehmen. Aber Vorsicht - sollte es ne Reaktion aus empfindlichkeitsgründen sein - dann die Wahl der Salbe (auch wenn die frei verkäuflich sind) mit nem Arzt abstimmen.

Nich das Du darauf auch reagierst und dann sozusagen richtig am... ähm...ähm... Gesäß bist ;) :D

0

Ich dusche eigentlich jeden Tag :I

0

am häufigsten treten an dieser Stelle sogenannte Dekubiti auf. Ein Dekubitus oder Druckgeschwür entsteht wenn man lang die Position nicht wechselt und quasi immer mit vollem Gewicht auf der selben Stelle liegt. Sowas tritt aber eher (aber nicht nur) bei alten oder kranken Menschen auf wenn diese nicht häufig genug umgelagert werden (z.B. weil sie es nicht mehr selbst können). Eine Ursache kann aber auch Reibung sein. Zum Beispiel kann eine leichte Blutung auch durch reibende Unterwäsche kommen z.B. zu enge Tangas. Manche bekommen sowas in der Art auch beim Reiten. ("sich einen Wolf reiten") oder als empfindliche Reaktion auf Waschmittel.
Am besten auf weite Kleidung achten, nicht lange auf dem Rücken liegen bis es abgeheilt ist. Sollte es schlimmer werden - bleibt nur der Gang zum Arzt. Sollte Eiter hinzukommen - sofort zum Arzt!

Ach ja, bitte keine handelsüblichen Pflaster drauf kleben! Das Verschlimmert das ganze meist noch.

Ich hoffe das hilft Dir wenigstens ein wenig weiter.

lg Tigger

Ja, das könnte vielleicht sein, mit der reibenden Unterwäsche oder dem Waschmittel :I Und das mit dem Gewicht stimmt, ich sitze die meiste Zeit ja, und dann wird das gewicht ja immer nur auf eine Stelle gebracht.

0

Hallo UzumakiLea,

Es gibt sehr viele verschiedene Ursachen (z.B. Dermatitis, Ekzem, Hämorrhoiden, Analvenenthrombose oder Analfissur), falls es nicht ganz schnell besser wird, solltest Du zum Hausarzt gehen.

Gute Besserung! Hourriyah

schau mal beim arzt vorbei.

Was möchtest Du wissen?