Wunden sollen trocken unter bleiben?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wasser macht die Haut weich und dadurch behindert es die Wundheilung. Zudem weisen Pflaster und Verbände auch Schmutz ab, der zu Entzündungen führen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Woher hast du die Wunde? Ich würde einige Tage warten, bis du wieder länger ins Wasser gehst! Dann ist die Wunde etwas geschlossen und du kannst vielleicht wieder ans baden denken!

Die Wundheilung dauert sonst viel länger und kann sich entzünden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo ist denn die Wunde? Du kannst in jeder Apotheke fragen, da gibt es bestimmt etwas. Jedoch würde ich dir vom schwimmen abraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SpiritFairies00
13.07.2016, 09:20

Die ist am Unterarm und samstag wollten welche mit mir baden gehen 

Ok dann Frag ich mal nach 

0

Was möchtest Du wissen?