Wunden auf dem Zahnfleisch

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Du Teebaumöl hast, dann mache damit Spülungen, das desinfiziert zugleich und heilt auch besser.

Dann besorgst Du Dir Morgen eine Kamillezahnpasta und putzt damit Deine Zähne ,solange, bis Du nichts mehr spürst und siehst mehr spürst. Übrigens, auch Meersalz kannst Du zum Spülen benutzen, das macht den Mund und Zahnfleisch auch keimfrei.

Gute Besserung &. L. G. Elizza

Herzlichen Dank fürs Sternchen, freut mich, wenn mein Beitrag hilfreich war!

L. G. Elizza

0

Möglicherweise mit ner Salbe? (Kamillosan, geeignet für Schleimhäute) Und ab zum Arzt!

Das Problem kenne ich nur zu gut. Was mir immer geholfen hat (hört sich jetzt komisch an aber klappt wirklich) war ein alter Haushaltsmittel Trick. Ich habe mir den Mund mit lauwarmen Kamillen tee gespült. Das hat eine heilende & erstaunliche Wirkung. Ich habe das 3x mal gemacht und dannach ging es mir besser^^

Hoffe ich konnte helfen, Lg :)

muss ich gleich probieren. Danke!

0

Was könnten das für Löcher im Zahnfleisch sein?

Ich weiß, das klingt n bisschen doof, habe mich aber beim Zähneputzen sehr verletzt. Ich bin mit der Zahnbürste sehr stark aufs äußere Zahnfleisch gestoßen. Erst hats 2 Tage weh getan..  Jetzt hab ich zwei kleine Löcher im Zahnfleisch (nebeneinander, und keine Aphten). Sie brennen höllisch :/ Was könnte des sein?

...zur Frage

Entzündung am Zahnfleisch, was gegen schmerzen machen?

Hallo,

ich habe hinter dem Backzahn am Zahnfleisch was entzündet, es ist dick und schmerzt ziemlich.

Ich nehme schon Schmerztabletten, aber die helfen nur so 2-3 Stunden und zum Ausspühlen habe ich davor diese Medikamente nicht. Beim Zähneputzen schmerzt es am meisten und Nachts werde ich vor lauter schmerzen wach.

Seit 3 Tagen ist es, aber nur das Zahnfleisch und eine Entzündung, also nichts am Zahn direkt.

Was kann man noch gegen die schmerzen machen, von zu Haus aus ???

...zur Frage

offenes zahnfleisch und schmerzen im kiefer?

hallo zusammen :)
ich (w/16) habe eine feste zahnspange.
auf der rechten seite meiner backe ist die haut offen, evt von der spange, obwohl nichts stört oder pickst.
auch das zahnfleisch und der übergang zwischen zahnfleisch und backe ist offen.
mitlerweile tut mir auch mein unterkiefer weh und fühlt sich geschwollen an (auf der rechten seite).
beim essen und trinken schmerzt es auch, schon nur wenn viel wasser an die wunde kommt zb beim mundspühlen nach dem zähneputzen.

ich bitte um tipps wie man solche wunden schnell selbst behandeln kann, denn ich habe riesen angst vor dem zahnarzt :(

danke im voraus.
lg bernella  

...zur Frage

Kann ich eine 2.Meinung einholen?

Es fühlt sich so an als würde mein Zahnfleisch leicht brennen. Es tut nicht weh, aber es ist unangenehm. ZA sagt alles ok.

...zur Frage

Warum tun die Wunden im Mund (Kiefer/Zahnfleisch) nach dem Fäden ziehen auf einmal wieder so weh, ist das normal?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?