Wunde wurde genäht. Verband abmachen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ein Verband auf einer offenen Wunde sollte regelmäßig gewechselt werden, damit die Sterilität weiterhin gewährleistet wird und erste Anzeichen einer Entzündung zeitnah erkennen zu können. Abhängig von der Größe der Wunde müsste aber auch ein chirurgischer Wundverband ausreichen, dabei handelt es sich um sterile Pflaster mit einer Klebefläche an allen Seiten die in unterschiedlichen Größen erhältlich sind. 

Mh, also als ich genäht wurde, wurde der Verband im Krankenhaus alle 1-2 Tage gewechselt. Das solltest du besser auch tun. Gute Besserung übrigens! :)

Ich würde den Verband so lange drum lassen bis die Fäden gezogen wurden zum Schutz für die Wunde wenn der Verband allerdings schmutzig ist solltest du ihn wechseln

nach 3 tagen abmachen und dann ein großes pflaster drauf. aber noch aufpassen, dass kein wasser dran kommt. vor dem duschen mit plastikfolie abdichten

Drum lassen und vom Arzt wechseln lassen.

Wenn alles sauber bleibt,zulassen bis zum Faeden ziehen.   LG  gadus

Was möchtest Du wissen?