Wunde wächst nicht zu- muss ich sterben?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ein solcher Eingriff ohne lokale Betäubung ist Körperverletzung!

Möglich ist, dass sich eine (Pilz-)infektion aufgepflanzt hat. 

Geh´ unbedingt zu einem anderen Arzt!

Nele

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nachdem , was ich hier gelesen habe, solltest Du unbedingt den Arzt wechseln. Am besten gehst Du zu einem Chirurgen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Wunde sollte schon relativ verheilt sein ..geh auf jedenfall zum Arzt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist denn das für ein Doktor, der solch eine OP ohne Lokalanästesie durchführt?

Auch wenn du schon Schmerzmittel einnimmst, ist eine Lokalanästesie unerlässlich.

nach 4 Wochen sollte solch eine Op Wunde abgeheilt sein.

Bist du diabetiker? wenn ja, dann könnte es auf Drund dessen eine Wundheilungsstörung sein.

Mein Tipp, suche unbedingt einen anderen Arzt auf, denn mit der Wunde stimmt etwas nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von abaxx007
20.11.2016, 18:17

Glaub ich auch.. wielange würde sowas denn höchstens brauchen, bis es zuwächst? Vielleicht bin ich aber auch Bluter geworden ohne es zu wissen

0

Was möchtest Du wissen?