Wunde versorgen (mit Taschentuch)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

KEIN Taschentuch! Da bekommt man Fusseln in die Wunden.. Besser wäre sauberer Stoff (alter Socken?) für den Notfall. Oder du lässt es diese Nacht offen (Luft schädigt nicht, solange es nicht wieder aufgeht) und holst dir morgen neue Wundauflagen. Gute Besserung:)

Bei einer offenen Wunde würde ich das nicht machen, weil das Taschentuch fleddern könnte und dann alles in der Wunde drin hängt.

A ist es nicht steril und b wird es sehr kleben wenn die wunde blutet oder wundwasser raus kommt dann darfst du die fusseln schön abknibbeln was weh tun wird.

Was möchtest Du wissen?