Wunde Stelle bevor Weisheitszahn da ist?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Weißheitszâhne müssen nicht unbedingt nach außen wachsen, können auch innen unter dem Zahnfleisch waagerecht wachsen. Spätestens nach ein paar wochen wenn es anfängt zu schmerzen, weisst du dass es ein Weißheitszahn ist. So wie es bei mir der Fall war und es bei einer Vollnarkose gezogen wurden. Geh am besten mal zum Zahnarzt und lass es Röntgen dann weisst du mehr.

Wie lange hast du denn diese Stelle schon?

Wunde Stellen im Mund sind meist sogenannte Aphten (hui sie haben sogar eine eigene Webseite: http://www.die-aphte.de), schmerzhaft aber harmlos,  heilen von selbst nach ein paar Tagen. Mundspülung mit Kamillentinktur könnte helfen.

HannaElisa1999 16.07.2017, 01:52

Das erste Mal ist es mir Anfang Juni aufgefallen. Dann nicht mehr und jetzt spür ich es wieder sehr deutlich.

0
Morigain 16.07.2017, 17:59

Dann würde ich wie von GiresunAlucra28 vorgeschlagen zum Zahnarzt gehen.

0

Was möchtest Du wissen?