Wunde Poritze....

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Versuchs mal mit Wund- und Heilsalbe (z.B. Bepanthen). Hast du in letzter Zeit viel geschwitzt? Der Schweiß sammelt ich in der Poritze und kann die Haut angreifen.

ja,ok danke. ja, kann sein

0

könnte vom schwitzen kommen. durch das reiben beim laufen wird die haut durch das salz wundgesheuert. da hilft zinksalbe, du mußt aber mit einem verband verhindern das die pobacken weiter aneinander scheuern

Notfalls einmal schnell zum Arzt gehen. Wenn es nämlich ein Pilz sein sollte, ist die Anwendung von Wundsalben grundverkehrt! Ansonsten nach dem Stuhlgang nicht mit Toilettenpapier abputzen, sondern entweder mit einem nassen Lappen oder gleich richtig abduschen. Im Anschluss - auch wenn es albern aussieht - den Po mit dem Haartrockner trockenföhnen. Kein feuchtes Toilettenpapier verwenden! Ist zwar im ersten Moment angenehm, die ganzen Stoffe (Parfüme usw.) sind aber Gift für Deinen wunden Po.

Nicht Kratzen sondern Waschen,und dann mit Wundsalbe behandeln.Auch warme Sitzbäder sind gut

kann einpilz der nur ne reizung sein,

Was möchtest Du wissen?