Wunde heilt nicht, bläschen bilden sich?

3 Antworten

In den Halbschatten. Denn Sonnenstrahlen desinfizieren bis unter die Unterhaut. 

Nicht in die volle Sonne, da so ein kleines Kind die starke Sonneneinstrahlung noch nicht ungeschützt durch Kleidung verträgt. 

Im Alter von 36 Monaten ist das Immunsystem noch lange nicht ausgebildet. Es ist erst dabei. Eine Beunruhigung wegen irgendwelcher scheinbarer Auffälligkeiten aufgrund dieser Tatsache ist in der Regel unnötig. 

Ein Arzt neigt in der Regel dazu, Chemie zu verordnen. Diese aber greift in die natürliche Entwicklung des Immunsystems ein. Und zwar in der Regel störend bis stoppend. 

Jod ist gut. Und eben bitte kein Pflaster. 

Eiter ist schlicht das natürliche Abfallprodukt der Arbeit der Abwehrreaktion des Körpers. 

Ihr könnt dem Minimenschen schon täglich Rotbuschtee geben. Die Angebote der Discounter werden von Öko-Test in der Regel besser bewertet als jene von teuren Anbietern. Ein Teebeutel auf einen Liter reicht. Der Tee kann auch kalt getrunken werden. 

In dem Alter ist es sinnfrei, gezuckerte Produkte anzubieten. Und wenn das Kind danach verlangt, dann macht Honig noch den meisten Sinn für seine Gesundheit. 

Rotbuschtee unterstützt die Entwicklung eines gesunden Immunsystems und legt sich mit der Zeit wie ein Korsett drum rum. 

Rotbuschtee stärkt Haut und ihre Anhänge. 

Rotbuschtee hat keine Nebenwirkungen, außer dass er zu Beginn Giftstoffe aus dem Körper vermehrt ausschwemmen wird über die Nieren. Dann ist mehr Flüssigkeitszufuhr sinnvoll. 

Unter einer Blase sammelt sich in der Regel Lymphflüssigkeit an. Das ist kein Grund zur Besorgnis. 

Lasst Minimensch in der Natur spielen. Dann ist er beschäftigt und merkt keine Juckereien. Also wird er dann auch nicht kratzen. Und abends ist er dann zu müde um sich damit zu beschäftigen. 

Yes, Arzt wird allmählich Zeit. Zwei Wochen sollte keine Wunde in dem Alter benötigen, um zu verheilen. Ein Verband wäre erstmal gut, den er nicht so einfach ab kriegt.

Es kann sein das Bakterien (Dreck) in die wunde gekommen ist wenn es durch auswaschen nicht weg geht würde ich zum Arzt gehen!

bläschen nach wunde

Ich habe mir vor c.a. 3-4 Monaten meinen arm an einer Mauer aufgeratscht.. war nicht schlimm, hat auch nicht geblutet, war aber trotzdem später eine kruste drauf.. als sich die kruste später löste kamen so komische kleine juckenden bläschen. Die waren c.a. 3-4 Wochen da..(Ich kratze sie mir nicht auf!) wurden dann irgendwann kleiner haben aber trotzdem bis zum Schluss gejuckt.. und wenn ich jetzt eine wunde bekomme kommen immer wieder diese bläschen.. egal wie tief egal wie groß die wunde ist.. es kommen immer wieder diese bläschen.. selbst im Mund kommen diese bläschen.. Hat jemand so was auch schon mal gehabt ? Weiß jemand was das sein könnte?

Ich weiß dass ich mal zum Arzt gehen sollte, aber wenn man den ganzen Tag am arbeiten ist schafft man es nicht unbedingt..

...zur Frage

Narbe verhindern bei Kruste?

Auf meiner Wunde hat sich nun eine Kruste gebildet. Nach dem Rat von CCajaB kühle ich sie, aber wie kann ich jetzt eine unschöne Narbe verhindern? Die Wunde ist meiner Meinung nach ziemlich groß...

...zur Frage

ist das schädlich sowas zu essen?

einer aus meiner klasse drückt sich immer pickel aus und isst die kruste und den eiter daraus. oder wenn der am ellenbogen ne verkrustete wunde hat knibbelt der an der wunde und isst die kruste.

ist das nicht ungesund sowas zu essen?

der ist auch seine eigene haut so der reisst die an den fingerspitzen ab so wo der fingernagel ist.

und der schluckt fingernägel nach dem kauen runter.

...zur Frage

Wunde durch ausdrücken (rote Stelle im Gesicht) und gelbliche Färbung um Wunde. Was tun?

Habe jetzt 1 Woche eine rote Stelle im Geoxht gehabt, welche nicht verschwunden ist. Nun habe ich versucht die Stelle auszudrücken, es kam aber nur Wasser und ein Hautfetzten von der obersten Hautschicht ging weg. Jetzt ist die Stelle um die Wunde gelblich. Habe jetzt sofort Zinksalbe draufgemacht. Was soll ich jetzt machen, dass sich kein Eiter unter der entstehenden Kruste bildet und keine unschöne Narbe entsteht?

UND ja ich weiß das ausdrücken schlecht ist und wie man es richtig macht. Habe es aber trotzdem gemacht :/

...zur Frage

Ich habe eine Wunde in der Zunge, ist es normal, dass das Bläschen dunkler wird?

Ich habe seit dienstag eine wunde oder blässchen in der zunge und war auch schon beim arzt und er meinte es ist nichts schlimmes und er hat mir jetzt eine salbe gegeben. Das blässchen ist auch kleiner geworden und dunkler. Ist es normal das es dunkler geworden ist oder muss ich mir sorgen machen?

...zur Frage

Wieso ist das so bei der Wunde?

Also es ist ne relativ kleine Wunde nichts schlimmes. ist auch schon ne Kruste drauf und aufeinmal kommt da jetzt Eiter rauß. Soll ich damit zum Arzt gehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?