Wunde genäht - SVV

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hm, wahrscheinlich wird die Narbe anfangs noch sichtbar sein und im Laufe der Monate etwas verblassen. War bei mir jedenfalls immer so. Hast du denn kein Schmerzmittel bekommen?? Ich schätze, es wird noch ein paar Tage weh tun, weil die Wunde ja auch spannt, wenn man seinen Arm streckt. Also meine eine Narbe (fast 6 Monate alt) sieht man nicht mehr so extrem, wie in den ersten 3-4 Monaten.

Die Narben sind egal, hauptsache dir geht's bald wieder besser! Gute Besserung! Ich hab's geschafft, damit aufzuhören, hatte selber SVV. Und du wirst es auch schaffen! Vergiss das niemals: Du bist wertvoll und gewollt! Gott liebt dich! Du kannst es schaffen, psychisch gesund zu werden. Es gibt immer eine Lösung. Ich wünsche dir ganz viel Glück auf deinem weiteren Weg und hoffe, dass du es auch schaffst, damit aufzuhören. Hab Geduld, alle Dinge sind schwierig, bevor sie leicht werden. :)

LG BornToLove

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von serebro
09.10.2011, 21:40

Danke. Nö ich hab keine Scherzmittel bekommen :/

0

hey also ich ritze mich zwar auch aber nicht so das es genäht werden musste aber ich wurde schon oft operiert und habe dadurch narben, also bei mir sieht man sie sehr deutlich aber sie verblassen nach 4-6 jahren ein wenig zumindest bei mir, an meinem arm sieht man sie garnicht mehr aber in meinen gesich z.b. sieht man sie noch weil sie an der lippe ist und doch ganz schpn groß.also sie wird etwas ausblassen aber nie ganz weggehen weil narbengewebe nicht mehr heilt,man spürt auch auf so einer narbe nicht so viel

ich find gut das du in therapie bist ich bin es nämlich nicht weil ich mich nicht traue...

glg radioaktivist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du willst doch das es weh tut und hast es erreicht. Die Wunden werden genäht damit sie kleinere Narben geben und schneller verheilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von serebro
09.10.2011, 20:52

nein will ich nicht

0

Was möchtest Du wissen?