Wunde eitert! Was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

wenn es nicht entzündet ist, dann eitert es auch nicht . wer weiß , was du da gesehen hast-- viel .hat es genäßt , das ist dann wundwasser ,was bei der heilung entsteht-- mach weiterhin ein sauberes, großes pflaster drauf . wenn du hast mach- betaisadonna- salbe drauf oder -bepanthen- wund und heilsalbe antiseptisch . wenn du meinst , dass es doch eiter ist, dann gieß einfach mal einen klaren schnapps drüber , das desinfiziert ersatzweise kannst du auch mundwasser nehmen , das ist auch antiseptisch . sollte sich die wunde weiterhin verschlechtern mußt du morgen aber dennoch zum arzt . wann war deine letzte tetanus impfung ?

eggenberg1 01.09.2014, 20:44

ich lese gerade du bist ja noch ein kind ,also sprichst du mal mit deinen eltern bzw. deiner mutter dadrüber und fragst nicht hier anch !!

0

hast du denn Kernseife zu Hause darin solltest du baden das hilft

eggenberg1 01.09.2014, 20:41

richitg ich wußte doch , da gibt es noch ein altes hausmittel !! gut idee

0

Was möchtest Du wissen?