Wund wird wund wegen Kaubonbons?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hä, hast du n Bonbon gegen deinen Mund bekommen oder was??

Glaube kaum dass du "wund" geworden bist durch ein Bonbon das gegen deinen Mund geworfen wurde..

Vermutlich hast dz als an der Stelle gerieben oder so.. Mit der Hand bzw den Fingern.. Das könnte es erklären.

Durch eine stumpfe kurze krafteinwirkung kannst du auch Schmerzen kriegen, wäre dann aber eher in Richtung Bluterguss durch Quetschung o.Ä.

Hoffe ich konnte dir helfen,

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Malou369
06.07.2016, 17:54

Nein hab die natürlich gegessen (handvolö ungefähr) jetzt ist mein Gaumen so Wund. Meine Frage: Warum tut das sooo weh

0
Kommentar von JohnWilliams
06.07.2016, 18:01

aha.. hast du nicht in der Schule gelernt dich vernünftig auszudrücken?? du siehst ich bin nicht der einzige der dich missverstanden hat.. Versuch deine Fragen zukünftig genauer zu formulieren und wenn möglich ohne Rechtschreibfehler. zu der Frage: ein gereizter (wunder) Gaumen ist nichts seltenes. hab ich (und viele andere) auch schon gehabt.. das geht in ca 2 Tagen wieder weg.. musst du wohl durch.. kommt daher, dass die Bonbons einfach am Gaumen reiben und zudem teilweise auch noch leicht scharf sind.

0
Kommentar von Malou369
07.07.2016, 19:28

Im Gymnasium habe ich gelernt, mich vernünftig auszudrücken, habe keine Autokorrektur am Handy deswegen dieser Mist. Und ok, danke dafür!

0
Kommentar von JohnWilliams
08.07.2016, 21:19

okay.. kenne ich gut mit der Autokorrektur. nichtsdestotrotz musst du selbst zugeben, dass du dir beim erstellen der Frage nicht sehr viel Mühe gegeben hadt;) naja, wie dem auch sei, hab dir gerne geholfen :)

0

Was möchtest Du wissen?