Würstchen 5 Stunden durch die Sonne getragen?!

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn die durchgegart werden ist das kein Problem. Bei Temperaturen von über 65 Grad werden alle Keime in der Wurst abgetötet. Ob das appetitlich ist, ist eine andere Frage, aber schädlich ist es nicht.

Wenn du sie gut DURCHgarst dürfte nichts passieren, sofern, Geruch, Aussehen.... noch i.O. sind....

Die Dinger werden mit Konservierungsmitteln vollgestopft, also mach dir keine Sorgen.

Stimmt so nicht.

0

Die könnten bei den Temperaturen schon appetitlich gar sein. Vielleicht schmecken sie jetzt ohne das du sie heiß machen musst. In jedem Fall noch zu verzehren:-))) LG

Ich würde sie, ehrlich gesagt, nicht mehr essen.....

Leider werden viel zu viele Lebensmittel weggeschmissen, die noch essbar sind...

2

Dann dürfte man an keinem Bratwurststand bei diesen Temperaturen

welche essen und da liegen sie unverschweisst neben dem Grill.

pw

1
@peterwuschel

Aber in der Regel, hoffentlich, nicht 5 Stunden lang....ich habe ja auch nur meine Meinung gesagt. Ich esse Lebensmitte, je nachdem, auch wenn sie über das Verfallsdatum sind, aber Hackfleisch etc. das ungekühlt bei über 30 Grad 5 Stunden lang transportiert wurde....nee, muss ich nicht unbedingt essen.

1
@Portifex

Ich habe deine Meinung auch nicht kritisiert---

Ist mir nur eingefallen --da ich das schon öfters beobachtet habe.

Und zwar an den Tagen --an denen dann mehr getrunken wurde ,

als gegessen.Alles wieder okay??

pw

0

Was möchtest Du wissen?