würmer vom essen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo. Du wirst Dir die Würmer sicher anders geholt haben. Wurmeier sind so winzig, dass man sie in der Regel nicht wahrnimmt. Es genügt, dass Du im Freien etwas aufhebst und mit der gleichen Hand später an Deinen Mund kommst. Dieser einfache Übertragungsweg ist auch der Grund, warum gerade Kinder so oft genau diese Würmer bekommen. Ist aber in der Regel sehr effektiv behandelbar - zum Arzt. Ich wünsche Dir alles Gute.

Nein, an dem alten Essen liegt es nicht. Die Würmer werden anders übertragen, nämlich durch die Eier, die Dir irgend jemand per Händedruck oder über die Berührung Eures Essens hinterlassen hat. Wurmkur hilft. Wäre das Essen wirklich verdorben gewesen, hättest Du ganz andere Beschwerden, Magenschmerzen, Durchfall etc. Gruß regloh

hättest du bei diesen klassenlerntagen, etwas verdorbenes gegessen, dann hättest du es einige stunden später gemerkt. verdorbenes essen verdirbt den magen und löst keine würmer aus. geh zum doc, das hat eine andere ursache

ja, das kann passieren. aber sehr unwahrscheinlich

Würmer gelangen über Eier in den Körper. Geh bitte zum Arzt und schilder ihm deine Symptome.

Solche Würmer?

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/0/00/Madenwurm.jpg

Der Infektionsweg ist anal-oral. Lies dir mal den Wikipedia-Artikel zum Madenwurm durch und geh bald zum Arzt. Es gibt gute Wurmmittel, die schnell wirken.

Übrigens haben 50% aller Menschen wenigstens einmal eine Madenwurminfektion.

LG, Bacchus

Was möchtest Du wissen?