Würmer im Stuhlgang: Kann man etwas dagegen tun?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Ich habe mir bei hier ansehen ein Mittel bestellt. Am nächsten Tag schon habe ich es nach Hause geliefert bekommen und schnell waren die Würmer verschwunden.

Der Arzt würde Dir etwas verschreiben, was am Besten hilft (Vermox). Aber was die Würmer gar nicht mögen, ist Karottensaft. Hol Dir welchen und trinke ab und zu am Tag ein Glas. lg

hat meine tochter auch schon gehabt, ist nicht schlimm, wahrscheinlich hast du nach dem schmusen mit einem tier nicht die hände gewaschen,oder obst frisch vom strauch gegessen ohne es vorher abzuwaschen.geh zum arzt, entweder bekommst du gleich etwas mit-saft oder tabletten oder du mußt zur bestimmung der würmer eine stuhlprobe abgeben u. bekommst später die medizin. auf jedenfall ist es kein grund für schlaflose nächte. gute besserung

Das ist auf keinen fall schädlich man kann bzw sollte einen Arzt aufsuchen !!! Dort bekommt man dann ein mittel verschrieben ( Helmex,vermox!…) Man kann aber auch ein rezeptfreies Medikament in der Apotheke kaufen : Molevac Dragees Ich habe auch gehört das möhrensaft und Möhren Würmer vertreiben sollen probier's einfach mal aus :)!!! LG UND GUTE BESSERUNG Mareenilein

Da musst Du zum Arzt gehen und brauchst Dich auch nicht schämen, glaub bloss nicht den Blödsinn, dass Du die mit Karottensaft oder so wegbekommst. Da wirst eine Stuhlprobe abgeben müssen und dann werden die Würmer bestimmt und Du bekommst entsprechende Medikamente.

Huhu, also ich hatte das gleiche problem vor ca 2 wochen:) mir wars auch soo peinlich, habs trotzdem meiner mum gesagt und die hat erstmal den arzt angerufen.. (Ich hatte voll schiss das der ne stuhl-probe will.. ^^) naja, der meint meine mutter könne einmal kurz vorbei kommen und vermox abholen.. als ich abens dann die erste tablette genommen habe hat nixx mehr gejuckt:D Also ich musste gar nich mit zum arzt. naja, du könntest auch schwarzkümmel, rote bete, möhren, knoblauch, zitronenkerne, kürbiskerne, sauerkraut oder zwibeln essen, das mögen die würmer nicht. aber ich würd ein arztbesuch empfehlen..:)

das ist nicht unbedingt allzu schlimm, also mach dir keine sorgen... aber du solltest trotzdem zum arzt gehen... es gibt sogar würmer die werden allergikern gegeben, damit die resistenter werden...

sry, wegen rechtschreibfehlern;)

Zur Info.Du must zum Arzt, der verschreibt dir ne Wurmkur. Wenn du nichts machst können die in die inneren Organe abwandern und die zerstören. Je nach Wurmart anders.

Das kann mal passieren - geh zum Hausarzt, der gibt dir ein Mittelchen und schwupps - sind se wieder weg. wird nur gefährlich, wenn du es nicht behandeln lässt, also ab zum Doktor.

Das ist nicht schlimm. Geh zum Arzt, der verschreibt dir Tabletten und in drei, vier Tagen sind die Biester weg.

Gruß Ragnar

Du bist offiziel verwurmt, mein Freund. Also ich würde mich mal zum Arzt bewegen. Sei froh, dass es kein langes, dünnes Stück ist. Diese Würmer sind noch bei weitem ekelhafter.

Warum fragst du nicht deinen Arzt?

Bei dem hätte ich an deiner stelle heute sofort gesessen.

du bekommst in der apotheke ein wurmmittel für menschen,versuch das mal

Was möchtest Du wissen?