Würmer im Körper selber abtöten?

8 Antworten

Du MUSST dich behandeln lassen. Von alleine gehen die nicht weg aber es gibt gute Mittel dagegen. Also bitte zum Arzt.

Die sind auch nicht peinlich. Das kann jedem passieren. Man holt sie sich bei anderen Infizierten, die nicht auf Sauberkeit geachtet haben oder auch über ungewaschene Lebensmittel.

Bitte achte also sehr gut auf deine Hygiene - Toilette, Handtücher, Wäsche - ansonsten steckst du die ganze Familie, Mitschüler... an.

Die kleinen weißen Würmer sind Madenwürmer, die sind nicht selten. Man bemerkt sie nicht nur im Stuhl sondern auch als Jucken im Analbereich. Sie können leicht an andere Personen übertragen werden, indem diese die Wurmeier aufnehmen. Kein Oralsex, solange Personen solche Madenwürmer haben könnten.

Therapie: einige Tabletten Mebendazol. Ich weiß nicht, ob dieses Medikament in Deutschland verschreibungspflichtig ist. Geh zum Arzt, dieser entscheidet, ob eine Stuhlprobe auf Wurmeier untersucht wird, das ist der Nachweis.

Die Kontaktpersonen müssen auch behandelt werden, Familienmitglieder.

Unbedingt zum Arzt gehen und abklären lassen, um was es sich genau handelt.

Und aufpassen, dass du nicht deine ganze Familie ansteckst.

Ja, indem du zum Arzt gehst und dir was dagegen verschreiben lässt.

Lass dir was von Arzt verschreiben.

Was möchtest Du wissen?