WÜRMER IM KATZENKOT

6 Antworten

Bei kleinen Katzen ist es manchmal schwierig Würmer vollkommen wegzubekommen. Untersuche doch mal das Streu. Dann wirst Du ja sehen, ob schon vorher solche Stücken zu sehen sind. Ansonsten bringe Deinem Tierarzt davon was mit. Der kann es am besten beurteilen.

Wenn die Katzen Würmer hatten, und du sie entwurmt hast, dann kann es durchaus sein das die Würmer jetzt "rausgespült " werden. Was schlimmes kann das eigentlich nicht sein.

Ob sie hart werden weiß ich nicht,aber unsere Katze hatte auch schon Würmer die mindestens eien Zentimeter lang waren.Alles Gute.L.G.

Nachbarn haben unkastriete Katzen mit Würmern

Hallo, meine Nachbarn (Bauern) haben ca. 9-12 unkastriete Katzen. Bei uns herrscht strengste Kastrationspflicht für Katzen die Zugang zum Freie haben. Ich habe Ihnen das auch schon mit geteilt, aber sie meinten nur, dass das für sie nicht geltet, da es Bauernhof Katzen sein. Stimmt das? Die Katzen sind extrem abgemagert und haben teils auch Würmer. Sollte ich irgendwas dagegen tun? Den tierschutz alarmieren oder so? LG

...zur Frage

Holzpellets statt Katzenstreu gegen Katzenkot- und Uringeruch oder sollte man es lieber über Ernährung versuchen?

Hallo,

  1. Helfen Holzpellets gegen den Geruch von Katzenausscheidungen? die betreffende Katze stinkt nun wirklich überdurchschnittlich. es wird versucht, die Häufchen und verklumpten Pfützen sofort einzutüten und zu entfernen. wenn man auf der arbeit oder am Schlafen ist, geht das natürlich nicht. selbst das frisch gereinigte klo mit komplett ausgewechselten streu stinkt, nachdem sie danach 2-3 mal wasserlassen war. obwohl die klumpen ja entfernt wurden. Die Katze ist 10 Jahre alt und gesundheitlich gehts ihr gut. Sie soll aber auch schon als Baby bestialisch gestunken haben.

  2. als Futter käme dann u.U. NASSFUTTER von Ryl Cnn infrage. Kann man das irgendwo günstig in großen Mengen beziehen (z.B. 100 Dosen mit attraktivem Rabatt) ?

  3. Zurück zu den Holzpellets: ich habe mich mal vor ewiger Zeit in einem Raum mit einem Meerschweinchenkäfig mit Kleintierstreu aufgehalten. WEnn man nicht gerade seine Nase in den Käfig steckte, roch es, meine ich, eher säuerlich und nach Holz als nach Urin. aber wie gesagt, so genau kann ich mich nicht mehr erinnern.

Frage: Riecht Meerschweinchen-Urin weniger unangenehm als Katzen-Urin? Wer kennt sich aus, wer kann vergleichen?

Danke im Voraus

...zur Frage

bin ein soziapath?

ist das schlimm, ich habe kein Mitgefühl, bin steinhart

...zur Frage

Was ist das für ein Wurm/Larve?

Hallo ich habe heute die Katzentoilette gereinigt und anschließend die Toilette in der Wanne ausgespült und das Schmutzwasser in die Toilette gekippt. Dabei ist mir dieser kleine Wurm in der Toilette ausgefallen. Meine Katzen werden jedes halbe Jahr entwurmt und sind reine Wohnungskatzen. Ich bitte um schnelle Antwort weil ich mir schon einrede das der Wurm auch von mir sein könnte oder sonstiges :-( hab ihn nun in einem Glas und werde ihn morgen beim Tierarzt vorzeigen aber vorerst möchte ich mir hier Gewissheit holen was das sein könnte. Danke im Voraus !

...zur Frage

Was für ein Wurm ist das?

Diese Würmer liegen hin und wieder an halbwegs der gleichen Stelle hier im Wohnzimmer rum. Gesagt werden sollte: In der Nähe stehen Pflanzen und wir haben Katzen. In den Pflanzen ist nichts zu finden (Bereits aus dem Topf geholt und Wurzelballen untersucht). Die Katzen werden regelmäßig entwurmt, und für klassische Parasiten scheinen diese Würmer zu groß zu sein (siehe Bild)

Was nicht so gut zu erkennen ist: die kleinen Biester sind an der Unterseite etwas heller.

...zur Frage

Milchstau bei Katzenmama erkennen?

Hey Leute,unsere säugende Katzen mama hat 2 größere Zitzen als die anderen,die sind dicker und härter aber nicht steinhart haben aber ein und dieselbe Farbe.Wenn sie läuft wackeln die sogar ist echt unübersehbar meine Frage kann das was bedeuten oder sind die einfach "ausgeleierten" ?
Lg,Oliver

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?