Würgereiz nach dem rauchen. Was kann das sein?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der Jahrelange Konsum macht sich nun Körperlich spürbar. Durch die Zigarette lagern sich im Mundraum, Rachen und der Lunge Feststoffe ab, die den Würgereiz verursachen.
An deiner Stelle würde ich es in Erwägung ziehen aufzuhören und deinen Rachen untersuchen zu lassen. 

Wenn du es nicht so schaffst aufzuhören würde ich zur Entwöhnung eine E-Zigarette als Hilfsmittel verwenden.
Falls du es nicht schaffst komplett auf das Nikotin zu verzichten ist die E-Zigarette zumindest eine Alternative, die bis zu 95% weniger schädlich ist. Das ist zwar nicht optimal, jedoch das deutlich kleinere Übel. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte das neulich auch einige Tage lang. jetzt ist es aber wieder von alleine weggegangen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich hab nur die erste Hälte deiner Frage gelesen und sage dir HÖR AUF MIT DEM RAUCHEN! 

Der Körper gibtb Signale die man zu deuten wissen sollte. Wenn man beim rauchen würgt, will der Körper dir damit sagen "ich will und kann das Zeug nicht mehr"

Deine Entscheidung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein feiner Körper will dir etwas mitteilen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry, aber du solltest wirklich versuchen aufzuhören. Wirklich versuchen, damit es nicht schlimmer wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ladylife16
12.07.2017, 02:28

Aber trotzdem wäre es gut, wenn ich wüsste wodurch das kommt

0
Kommentar von afrogeil
12.07.2017, 02:29

Da kann ich dir nicht so gut weiterhelfen, ich kann mir aber vorstellen, dass es wegen dem Rauch in deiner Lunge odee so ist

0
Kommentar von ladylife16
12.07.2017, 02:30

Hm, ich werde mal zum Arzt gehen, wenn es schlimmer werden sollte

0
Kommentar von afrogeil
12.07.2017, 02:31

Ist wahrscheinlich eine der besten Ideen.

0

Was möchtest Du wissen?