würgereflex in den griff bekommen

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo :) das Du würgen musst ist eine ganz natürliche Reaktion von Deinem Körper. Manche Leute haben das mehr im Griff manche weniger. Dazu muss ich sagen, dass es bei mir immer besser geworden ist je häufiger ich es ausprobiert habe. Außerdem gibts Männer nie darauf stehen - so mein Freund zum Beispiel auch. ;) Dass Du viel Speichel produzierst dabei ist auch nichts Negatives und kann nur von Vorteil sein. So kanns Du Deinem Freund weniger dabei weh tun. Wüsste jetzt aber auch nichts um das weniger werden zu lassen. Außer zwischendurch mal aufzuhören, zu schlucken, und weiter zu machen. Auch dass Dein Kiefer weh tut (Bei mir auch immer die Lippen) ist völlig normal. Das ist Muskelkater, weil Du Bewegungen machst und Muskeln strapazierst, die sonst in dieser Form nicht benutzt werden. Auch das wird weniger je öfter Du es tust. Hoffe ich konnte Dir etwas helfen.

Und verzweifel nicht daran! Solange Dein Freund sagt das macht ihm gar nichts aus, ist alles in bester Ordnung! :)

naja mal schauen muss ich das dann halt "üben" Total schlimm finde ich das ja wenn ich versuche durchgehend zu saugen was für ihn total geil aber bei mir schneller zum aus führt^^

0

Hallo smoechen1990

Das Würgen ist ein ganz normaler Reflex deines Körpers und kann nur mit sehr viel Selbstdisziplin und Übung verringert werden. Ebenso der erhöhte Speichelfluss, den kannst du nicht verhindern. Dass dein Kiefer nach längerer Zeit schmerzt ist eine Folge durch das Aufspreizen. Das kannst du nur verhindern indem du den Penis öfter aus dem Mund nimmst. Du kannst zwischendurch den Penisschaft auf seine ganze Länge und die Hoden mit den Lippen bearbeiten, dann erholt sich dein Kiefer wieder.

Gruß HobbyTfz

Dein Körper gibt doch deutlich Signale, dass du das nicht sonderlich magst. Hör auf diese Signale. Und überlegt euch andere ähnliche Spiele im Liebesakt. Lass du dich von deinem Freund ausgiebig lecken. Hoffentlich gefällt ihm das! Und du kannst auch herrlich mit der Hand seinen Penis verwöhnen oder zwischen deinen Brüsten oder ihn einfach von außen lecken und auch sein scrotum, bis er kommt und in die Luft spritzt. Gutes Experimentieren!

Ja soetwas ist nicht unnormal. Hatte mal eine Freundin die hat mir auch fast ins Bett gekotzt, und nein nicht weil ich ungepflegt bin :P bei manchen Menschen ist der Würgereflex eben stärker ausgeprägt. Versuch als mal wenn du nichts zu tun hast deinen Rachen mit einer Zahnbürst zu stimulieren und versuchen nicht zu würgen so machen es auch Schwertschlucker und können so sogar ihren reflex komplett unterdrücken, das nennt man dann Deep Throat, auch eine schöne Sache ;)

jaa wir haben mal einen deep froot (wie man das auch schreibt) versucht aber das ging gar nicht =D Wir haben es dann paar mal versucht aber iwann wollte ich nicht mehr^^

0

Kann dich gut verstehen, und es freud mich das du deinen Freund verwöhnen mit Oralsex verwöhnen möchtest. Das Problem was du hast ist volgendes. Der Würgereflex kommt durch deinen Kehlkopf. Du musst am besten (wenn du alleine bist) mal mit einem D-i-l-d-o oder einer Banane die Bewegungen eines Penis im Hals nachmachen. Es geht nur darum das du am Kehlkopf vorbei kommst. Das ist reine Gewohnheit, und das unangenehme Gefühl läßt im laufe der Zeit nach! Und das der Kiefer schmerzt, ist auch normal, da kann mann aber etwas pausieren, und in der zwichenzeit Handarbeit leisten! Zu dem Thema Speichel. Diese Sache würde ich nicht so erst nehmen. Ist doch schön wenn deinen Freund das auch gefällt. Geniesst es beide! Ich hoffe das ich dir weiterhelfen konnte, und wünsche euch noch viel Spaß!

Was den Würgereiz angeht...Vielleicht hast Du generell schnell einen Würgereiz...Und hast schon vorher Angst bei dem Gedanken, sein Teil in den Mund zu nehmen...Weil Du ja dann wieder würgen musst.

Ich würde das mal mit einem Arzt besprechen...!

Theoretisch ja - aber das wäre dann doch etwas ZU privat.....

Deine Probleme haben glaub ich hauptsächlich damit zu tun, daß du das eigentlich nicht willst, dich verkrampfst und auf alles mögliche achtest, was DEINEN Körper angeht - dich aber gar nicht auf deinen Freund konzentrieren kannst, um den es ja im Grunde geht.....

Schalt den Kopf aus!

Ja doch ich will ja nur ich kann es nicht abstellen

0
@smoechen1990

Sorry, aber dann lass es sein. Sex ist nichts, was man jemandem zum Gefallen tun sollte. Wenn es dir keinen Spaß macht und du dich unwohl fühlst, dann taugt es nichts! Es wird Zeiten geben, wo du das gut findest, Lust dazu hast und die Probleme nicht auftauchen - wo der Kopf eben aus ist. Dann klappt das! Vielleicht auch nicht (glaub ich aber nicht, so wie du das hier schilderst) - das muß dann auch okay sein!

0

Was möchtest Du wissen?