Würdet ihre diese HDD empfehlen?

2 Antworten

Hey Technikfreak ich habe mich schon länger gefragt, ob es irgendwelche negativen Unterschiede zwichen der von dir genannten und dieser hdd gibt. ich meine, sie sind beide 3,5", 2tb, 7200rpm, kosten gleich viel, aber die eine hat 4 mal so viel cache.

0
@iasjawc

Kannst dir ja mal die Beschreibung von der, der ich verlinkt habe durchlesen.

90% Davon wird vom Marketing schön geredet worden sein aber ein wahrer Kern wird drinstecken.

0

Leben Festplatten länger, wenn man wenig drauf speichert?

Moin, meine Seagate HDD wird bald 3 Jahre alt und ich möchte sie verkaufen, solange sie noch gut läuft, da ich auf SSD umsteigen möchte. Die Platte hat 2TB, jedoch hatte ich nie mehr als ~400GB drauf.

Nun zur eigentlichen Frage: hat die Platte eine höhere Lebensdauer, wenn wenig drauf gespeichert wird? Und wieviel würde ich für die Platte noch bekommen?

...zur Frage

Brauche ich eine neue Festplatte?

Servus, mit Win10 kauf ich mir endlich mal ne SSD. Da meine HDD schon 6 Jahre alt ist hab ich mir überlegt auch ne neue HDD zu kaufen. Ich hab mal einen Benchmark gemacht kann aber damit nicht viel anfangen. Könnt ihr euch das Bild mal anschauen und mir mal sagen wir gut die HDD ist? Danke.

...zur Frage

Wie ist das mit dem Zoll bei diesem Kopfhörer?

https://litpods.com/collections/litpods/products/gucci-gang-litpods%E2%84%A2%EF%B8%8F

...zur Frage

Wieso wird die externe Festplatte vom PC nicht erkannt?

Meine alte ext. Festplatte ist kaputt gegangen!jetzt hab ich mir ne neue bestellt..ist vor 5min angekommen ..mit hohen erwartungen angeschloßen und nichts..platte läuft hörbar und läuchtet..auf dem pc aber keine reaktion wird nicht angezeigt nicht installiert nichts..

Platte läuft beim herunterfahren auch weiter also wenn der PC aus ist und normalerweise blinkt sie ja auch wenn sie verbunden ist also es kommt so als wäre sie nicht richtig installiert...ich hatte davor die gleiche platte die kaputt gegangen ist nur 1TB jetzt 2TB

ES HANDELST SICH UM DIE TRENSCENT STOREJET 2TB

...zur Frage

fesplatten hdd und ssd, steam frage, steam selbst auf c: spiele auf d:?

hallo, so ich wollte mir nun mal eine ssd platte gönnen, habe im moment ein seagate hdd mit 2tb, hole mir nun eine ssd mit 250gb, die ssd wird für windows genutzt und für programme, die spiele kommen dann auf die hdd platte als auf d: jetzt meine frage, steam oder origon oder uplay, sind ja spielemamager, ohne die geht ja kaum was, ist es den möglich das ich, die programme selbst also steam, origin, uplay, auf c: installiere und die spiele selbst de ja über die manager laufen auf d: installieren, oder geht das nicht?

...zur Frage

Festplatte - Beschleunigung durch Partitionierung?

Hallo community, Also zu allererst: NEIN Ich will KEINE SSD. Ich halte von SSD´s nichts und ein Booten binnen sekunden brauche ich auch nicht. Nur um das klar zu stellen. Ich habe heute meine alte Seagate Barracuda 7200.12 500GB austauschen lassen, weil die platte einfach bis auf die letzten 20GB voll mit Games war, dementsprechend speichermangel herrschte und auch relativ oft aussetzer hatte. Daher habe ich mir eine 2TB Western Digital WD20EZRX einbauen lassen, und in 3 stündiger arbeit alle daten überspielen lassen. Nun habe ich mal rumgefragt und erfahren, dass man das Betriebssystem und den Datenmüll nicht auf der selben platte haben sollte. Nun meine frage: Soll ich die Platte Partitionieren und ein Laufwerk D: Erstellen? Bringt das was? Oder kann ich auch meine alte 500GB HDD für das Betriebssystem benutzen? Die dafür relevanten specs: Western Digital WD20EZRX 2TB, Seagate Barracuda 7200.12 500GB, intel i5 Quadcore 2320 LGA1155 4x3.00GhZ, ASUS P8Z77-V LX, 2x2GB RAM,

Danke im voraus für eure Hilfe!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?