Würdet ihr...die AfD-Wählen?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 36 Abstimmungen

Nein 66%
Ja 33%

27 Antworten

Nein

Die AfD dient nach meinem Dafürhalten zum einen nur einer staatlichen Affektregulierung im Rahmen ordnungspolitischer Maßnahmen und zum anderen haben wir in dieser Sammlungspartei lediglich einen Ausstellungsraum für politische Bauchthemen.

Die Bauchthemen bedienen frustrierte Zivilbürger die versuchen für Ihre negativen Affekte auf das Establishment (z.B. wegen des Fehlen "osmotischer" Relationen) in eine Projektionsfläche zu verorten, sie bedienen phobische Aufladungen und suggerieren bedingt - kognitive Containern (wo der/die zu kennzeichnenden "Schuldigen" für die Misere hineingeworfen werden müssen) bereitzustellen.

Allein der Blick in das „Grundsatzprogramm“ bezüglich der ökonomischen Stellweichen erinnert mich an eine neoliberale Politik in blauer Folie – gleiches gilt für die Regulierung (in diesem Fall Nicht-Regulierung) von Leiharbeit und Werkverträgen sowie der Frage steuerlicher Lastenverteilung (hier setzt die AfD auf das schon von Merkel referierte Kirchhof-Modell - der u.a. den der Spitzensteuersatz für Spitzenchargen praktisch in Gänze abschaffen will)



Nein

Nein, ich bin eher links orientiert. Ich kann allerdings trotzdem einiges von den Argumenten nachvollziehen, die Menschen dazu bringen, AFD zu wählen.

Nein

Eine Partei, wie die AFD wird doch überwiegend von "Wutwählern" gewählt; eine Partei, die Rassismus und Homophobie predigt, ist nicht in der heutigen Zeit zu Hause; es sind m.E. Rechtsgesinnte, die ein vorübergehendes Dasein erbringen, aber sich nicht durchsetzen werden, denn...wenn selbst Spitzen, wie die Frau Petry sich in Widersprüche verwickeln, bzw. das Gesagte zurückziehen...

...was soll man dann den anderen Führern dieser sogenannten "Partei" glauben können; jeder neue Besen kehrt am Anfang gut, die AFD hat wohl auch paar neue Haare am Besen, nur die sind viel schneller verschlissen, als bei den etablierten Parteien, sodaß sie sich nicht ewig behaupten werden können...mfg

Was möchtest Du wissen?