Würdet ihr wenn ihr könntet Hitler umbringen?

15 Antworten

Wenn es Zeitreisen gäbe, sollte man nicht in die Geschichte eingreifen.

Bei meiner eigenen Vergangenheit würde ich das auch nicht tun. Leider kann man nur durch Fehler in der Vergangenheit lernen.

Nein, denn wo ist die Grenze? Fängst du einmal an, hast du eine Linie überschritten. Erst ist es Hitler, dann Mussolini, dann Jack the Ripper und irgendwann ein kleiner Dieb, der ein paar Euro geklaut hat. Ob dadurch aber die Welt ein besserer Ort geworden ist, sei dahin gestellt. Vielleicht ist der Nachfolger Hitlers viel schlimmer. Vielleicht ist er nicht so borniert und egozentrisch und gewinnt womöglich sogar den Krieg. Dann lebten wir heute möglicherweise in einer Diktatur. Also ist es besser, nicht in der Geschichte herum zu pfuschen.

Nein. Regel Nr.1 beim Zeitreisen, das sollte eigentlich jeder wissen, Verändere Niemals die Zukunft/Vergangenheit. Die folgen davon können drastischer sein als das was man verändert hat.

Nein weil die Gegenwart und Zukunft sich auf der Vergangenheit "aufbaut". Wenn er nicht damals kam dann villeicht heute und außerdem würde man mit der Aktion laut einigen Theorien das Element Zeit zerstören was auch andere Elemente zerstören könnte. (interessiere mich für menschheitsgefährdende Möglichkeiten usw)

Woher ich das weiß:Recherche

1) nope

auf "Fehlern" lernt Mann IMMER

und würde Hitler nicht existieren, oder existiert haben

frag dich mal dann wann und wo und wie Deutschland jetzt/in 20jahren oder wann auch immer jetzt so aussehen würde...

(bitte kein hate weil ich grad denke beim schreiben hehe)

2) wieso auch? zu welchem Grund?

MENSCH IST MENSCH, und wirklich, jeder hat ein leben wenigstens verdient

egal ob man Nazi ist oder ein totaler Peace Freak oder ein Afrikaner

ich hab nix gegen Menschen ALLER Art (auch NICHT gegen Donald J Trump (!!!!))

wer irgendwelche Probleme hat der hat auch ein Problem mit sich also bitte...

Lg T ^^

Hitler?! Und was er getan hat?!!

😡

0
@SzabolcsVarga

nur so viel.:

wurden wir deutschen so sein auch ohne hitler?

er hat leute ermordet, regiert bis aufs brutalste... Aber...

hat er damit nicht der welt gezeigt wie man am besten "nicht" sein sollte?

und somit auch unser denkverhalten geprägt?

JA das wa mist (deine sicht) aber tu einem jing gehört auch IMMER ein jang!

0

Was möchtest Du wissen?