Würdet ihr was mit einem jüngeren Typen anfangen?

Das Ergebnis basiert auf 24 Abstimmungen

Ja 58%
Nein 42%

6 Antworten

Ja

Ein Jahr jünger ist okay, alles drunter nicht. Da die Jungs in meinem Alter eh schon vergleichbar mit Kindergartenkindern sind, ist ein Jahr jünger gerade noch grenzwertig akzeptabel, solange ich nicht das Gefühl habe ein Babysitter spielen zu müssen.

Nein

Ne mag ich gar nicht..Ich finde etwas älter perfekt (aber auch nicht sehr viel älter, höchstens 4 Jahre), oder natürlich so alt wie ich. Ein Jahr jünger wäre meinetwegen auch noch akzeptabel.

Wäre w15 m18 ok deiner Meinung nach?

0
Nein

Neeee ich steh auf ältere, nict zu alt aber da ich 18 bin so um die 22 bis 28

Ja

aber nicht viel jünger. Bei mir ist die Grenze so ein Jahr unterschied

Ja

Aber 2 Jahre jünger ist die Schmerzgrenze.

Was möchtest Du wissen?