4 Antworten

Hallo Nico54321

Ja, Warehouse2.de ist seriös, normalerweise empfehle ich aber Mindfactory, da Warehouse2 bei den Teilen etwas teuer ist

Mit der aktuellen Aktion, dass du ab 800 Euro die Windows Lizenz geschenkt bekommst empfehle ich dir aber klar die Warehouse2 Aktion zu nutzen.

Nun zu der Konfiguration:

Die SSD ist nicht gerade die beste, besser eine von Samsung oder Crucial.

Das Mainboard an sich ist gut, leider sind die Spannungswandler nicht gekühlt.

Das Netzteil ist nicht gerade das beste, von den Werten ist es zwar gut also kein unsicheres Billig Netzteil aber die Kondensatoren nicht gerade die besten.

LG

Darkmalvet

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Studium in der Richtung außerdem noch Hobby

Spiele auf der HDD!

1

Aber ich würde statt der 1060 eine RX 480 nehmen..

0
@thiszero

Aber was ist an der SSD so schlecht?

intenso ist doch eine gute Marke

0
@Nico54321

Gibt es eigentlich auch ein günstigeres Mainboard, weil ich wollte nicht über 100€ gehen 😬

1
@Nico54321

Dann spar lieber an der SSD, die Samsung ist zwar schneller und hat einen besseren Controller ab so gravierend wird das nicht sein die Intenso zu nehmen.

Das Mainboard ist deshalb besser, weil es 4 Ramports, gekühlte Spannungswandler und einen zweiten PCIe x16 Slot hat, da lohnt es sich eher zu investieren.

Von dem Netzteil kannst du auch die nicht modulare Variante nehmen, das spart ebenfalls 10 Euro:

Das wären jetzt 1006.79 Euro, das sollte doch noch drin sein oder ?

http://www.warehouse2.de/de/cart?load\_basket=a63f3292590a213ca8dccfbba0cf67b45894f69017e7c669

0
@Darkmalvet, UserMod Light

Ok. Vielen vielen Dank, weil ich hätte bestimmt das schlechtere Mainboard genommen. Aber wirklich nochmal vielen Dank für diese schnellen Antworten :-)

0
@Nico54321

Ich habe jetzt die Software Installation weg und das Laufwerk, weil Windows 10 kann ich ja selber installieren und muss man dann noch ürgendwas machen an dem PC? Das Laufwerk habe ich auch weg weil ich es eigentlich fast nie brauche und wenn dann kann ich eins mit USB Adapter kaufen wenn ich eins brauche. Jetzt bin ich bei 963€.

0
@Nico54321

Du musst als schauen wie du das Windows installierst ohne Laufwerk, du kannst aber ganz einfach an einem anderen PC einen Installer Stick erstellen, mit dem Media Creation Tool.

Ansonsten musst du nur Windows installieren und die Treiber, pass aber auf, dass du nicht ausversehen auf der HDD installierst, dann hast du nichts von deiner SSD.

0
@Nico54321

Da du kein CD Laufwerk hast müsstest du dir die Installationsdateien von den Herstellerseiten runterladen und dann einfach normal wie man Programme auch installiert installieren.

Die Grafiktreiber gibt es bei Nvidia, die Mainboard/Chipsatz Treiber bei Gigabyte und Intel.

Achte nur darauf, dass du ein 64bit Windows installierst und dann später auch die 10 bit Treiber für Windows 10 nimmst.

0
@Nico54321

Das passt so durchaus, den kannst du so kaufen.

Vorausgesetzt du willst bei Nvidia bleiben, ob AMD jetzt eine bessere Option wäre kann ich dir nicht sagen, mit Vergleichen zwischen den neueren Modellen habe ich mich noch nicht so beschäftigt.

0

Hey Nico54321,
ich würde dir ebenfalls davon abraten. Ich habe nämlich den Fehler gemacht und mich nicht über die Seite informiert und hab jetzt den Salat.
Kurz: Ich bestellte meinen Pc vor fast 3 Monaten und es bleibt bei "Pc wird getestet". Eine Antwort vom Support erhalte ich nicht, als wären die Tod.
Habe über 1300 € bezahlt und finde das unmöglich. 

Ich würde dir den Kauf auf der Seite abraten da ich mir selber ein pc dort gekauft habe vor einem Monat und warte immer noch drauf und sie reagieren nicht mal auf die emails oder Anrufe. Kannst aber selber entscheiden 

Warehouse2 Erfahrungen?

Hallo liebe Leute. :)

Ich wollte fragen ob jemand von euch schon Erfahrungen mit dem Online Versand warehouse2 gemacht hat.
Ich habe mir dort einen PC zusammengestellt und mit PC Service bestellt.
Das stellte sich im Nachhinein als fataler Fehler heraus.
Bei der Bestellung wird man darauf hingewiesen zu prüfen, ob alle Teile auf Lager sind da nur so die Lieferzeit eingehalten werden könne.
Das habe ich getan alles war auf Lager und die Lieferzeit wurde mir mit 8-12 Werktagen angegeben.
Das ist bereits über einen Monat her und ich habe noch immer nichts bekommen..

Nach unzähligen Mails und Anrufen (oft wird einem einfach nicht geantwortet) habe ich es erreicht, dass sie einen Liefertermin für den PC festsetzen und den PC als versandt markieren. (Auch bei DHL ging der Auftrag bereits rein)

Der Termin wäre der 24.8. gewesen.

Leider hat DHL das Paket noch nicht bekommen und somit liegt es noch bei Warehouse2 rum und ich muss weiterhin warten.

Auf meine Nachfragen (telefonisch und per Mail) habe ich bisher natürlich noch keine Antwort bekommen.

Ich habe mittlerweile auch extrem schlechte Kritiken über warehouse2 gelesen, auch dass viele einfach gar nichts bekommen haben und die Bestellung dann mühselig mit Mahnbrief und allem drum und dran stornieren mussten um ihr Geld wieder zurück zu bekommen.

Ich hoffe dass das bei mir noch irgendwie einen guten Ausgang hat aber so wirklich dran glauben kann ich nicht mehr.

Jetzt wollte ich fragen ob ihr schon Erfahrungen mit dem Händler gemacht habt oder ob ihr Tipps habt wie ich weiter vorgehen könnte.
Bin momentan nämlich etwas am verzweifeln.

Euch allen einen schönen Tag und im Voraus Dankeschön für eure Zeit Mühen und Antworten.

Lukas

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?