würdet ihr sagen wir leben in einer grausamen und schlechten welt

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r Cojonesgrandes,

auch bei Umfragen gilt auf gutefrage.net, dass der Ratgeber-Charakter im Vordergrund steht. Persönliche Umfragen sind nicht erlaubt. Ich möchte Dich deshalb bitten, dies bei Deinen nächsten Fragen zu beachten. Die Beiträge werden sonst gelöscht.

Bitte schau diesbezüglich noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy.

Herzliche Grüße,

Paula vom gutefrage.net-Support

Das Ergebnis basiert auf 31 Abstimmungen

nein 41%
ja 41%
anderes 16%

18 Antworten

anderes

es ist halt alles relativ zu sehen. im vergleich zu früher ist vieles besser wenn man es so sehen will, aber auch vieles ist schlimmer. und aus heutiger sicht wird bald alles viel schlimmer, wobei aus zukünftiger sicht, zurückblickend auch wieder alles viel schlimmer aussehen mag - und es gar nicht ist . . .

ja

Kennt ihr die Werbung von Coca Cola in der gesagt wird während 1 Kriegswaffe entwickelt werden backen so un dso viele Mütter einen Schokoladenkuchen und Liebe hat mehr Treffer als Hass? Also wenn schon Werbung gemacht werden muss damit die Menschen noch an eine gute Welt glauben dann zeigt dass doch schon einiges oder? ;)

Aber jetzt mal Spaß bei Seite. Ich denke es gibt "noch" mehr gute als schlechte Menschen aber die schlechten sind einfach besser aufgestellt. Sie besetzten alle wichtigen Positionen in der Gesellschaft. Egal ob es um die Medien, Gesetzgebung, Finanzen, Energieversorgung, Wasserversorgung und auch bei der Nahrungsmittelversorgung sind sie schon längst dabei die Produktion, Kontrolle und damit letztendlich die Macht an sich zu ziehen (hierzu nur ein Stichwort "Monsanto"). Findet euch damit ab dass diese Welt noch viel schlechter werden kann und schlechter werden wird und es nicht nur die anderen sondern auch euer Leben betreffen wird. Wenn ihr das nicht wollt dann müsst ihr auch einen Preis dafür bezahlen. Der Preis ist Zeit die ihr investieren müsst um euch über die wichtigsten Zusammenhänge in der Welt zu informieren. Der Preis ist Schmerz den ihr spüren werdet wenn ihr merkt dass euer Weltbild den Fakten nicht stand hält. Der Preis ist Ablehung wenn ihr versucht Menschen darüber zu informieren und sie ängstlich vor wichtigen Themen zurück schrecken. Der Gewinn ist dass ihr Menschen finden werdet die genau wie ihr nach Antworten verlangen. Warum die Welt so ist wie sie ist und ob das so bleiben muss. Und je mehr Menschen sich austauschen und informieren desdo mehr Macht ist vorhanden wirklich etwas zum positiven für alle zu verändern. Wir können nicht an allen Fronten gleichzeitig kämpfen deswegen ist es für jeden einzelnen wichtig sich zu informieren und die Zusammenhänge zu erkennen. Damit du deine Zeit und Kraft nicht mit dem Kampf gegen die Symptome vergeudest sondern direkt die Ursache des Übels angehen kannst. Stelle dir dazu immer wieder diese Fragen: Welche Organisation/ Person oder Personen haben Macht? Welche Mittel gibt dieser Organisation/ Person oder Personen Macht? Und wie wird sie genutzt? Gruß eine Freundin

nein

Die Welt ist heute nicht grausamer als vor 1000 Jahren, da gabs nur noch keine Medien die alles um die ganze Welt verbreitet haben. Leider berichten die Medien zu 99% von grausamen Dingen, weil das gut ist für die Einschaltquoten. Wenn es ein "Glücklich TV" gäbe das den ganzen Tag nur berichtet was wieder alles Tolles passiert ist an diesem Tag dann würdest du sehen das unsere Welt nicht grausam ist.

nein

Im Großen und Ganzen: Nein! Ich fühl mich hierzulande zwar wie im Paradies, weiß aber, dass es anderen Menschen nicht so gut geht.

Trotzdem: Die meisten Menschen auf dieser Welt sind wohl mit ihrem Leben zufrieden und haben einen Sinn für Gerechtigkeit.

nein

Diese Frage würde ich trotz allem verneinen. Und du kannst ja ebenfalls - wie wir alle - täglich einen kleinen Beitrag leisten damit die Welt weniger grausam und schlecht ist.

nein

Wir haben die Welt zu dem gemacht, was sie ist. Grausam, Egoistisch und kalt.

anderes

Die Welt ist oft schön, und oft grausam. Manche haben glück, Geld und macht und andere haben pech und sind betel arm... doch letzlich sterben wir alle und sind alle gleich.

ja

Zwar teils teils - aber eher ja!

nein

Die Welt ist nicht grausam sondern der Mensch und schuld daran ist jeder von uns.

ja

Und wir arbeiten auch noch um zu überleben...

anderes

die welt ist was du daraus machst

anderes

der mensch macht die welt zu dem was ist.

nein

Die Welt finde ich nicht grausam und schlecht.. Aber die Menschheit !

nein

Nicht wirklich Wirkjung und Ursache

ja

Achtung Kopfschmerz-garantie

hxxp://lupocattivoblog dot wordpress dot com

nein

die welt wie sie ist ist schön freunde und so weiter

nein

Der Mensch ist grausam, nicht die Welt!

ja

wenn man sich politisch etwas interessiert!

du sagst es

0

Achtung Kopfschmerz-garantie

hxxp://lupocattivoblog dot wordpress dot com

0

Was möchtest Du wissen?