Würdet ihr sagen ,,nur“ kondom reicht beim ersten mal ,oder lieber mit pille (nur weiss ich nich wie ich da dran kommen soll)?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Naja sagen wirs mal so... Kondom reicht EIGENTLICH. Das Kondom kann reissen und dann hast (wenn du keine Pille hast) ein nicht allzu kleines Problem. Also ich würde beides nehmen, Pille bekommst übrigens beim Frauenarzt

Es reicht im theoretischen. Aber gerade wenn man noch unerfahren ist, können Kondome schon reißen etc 

Ich würde zusätzlich verhüten, Vorsicht ist besser als Nachsicht!

Und die pille kriegst du beim Frauenarzt verschrieben.

An die Pille kommt man beim Frauenarzt.

Kondom reicht, wenn man es richtig anwendet. Und das sollte man vorher üben. Und zwar beide, sonst wirds peinlich und im blödesten Falle geht was schief.

Ich hab jahrelang nur mit Kondom verhütet und wurde währenddessen nicht schwanger. Aber: Für mich wäre es keine Katastrophe gewesen, wenn ich, z.B. weils mal reißt, schwanger geworden wäre.

Wer kein Kind will, muss tun, was er kann, damit es nicht passiert und das heißt eben doppelt verhüten, wenn beide kein Kind wollen.


Hallo.

Eigentlich reicht Kondom. Aber ist auch besser als Tage zählen.
Pille ist besser. kannst du beim Frauenarzt verschrieben bekommen.

Besser ist natürlich beides.

Ja, reicht, aber er soll vorher üben es anzulegen.

Grade beim ersten mal kann viel schief gehen lieber Vorsicht als Nachsicht

andere kommen an xtcpillen und du willst mir jetzt erzählen du hast kein Plan wie du an nh antibabypille kommst? 

Was möchtest Du wissen?