Würdet ihr sagen das "Lügenpresse" zu den schönsten Kunstwörtern der letzten 200 Jahre gehört?

Das Ergebnis basiert auf 35 Abstimmungen

Nein 83%
Unsicher 11%
Ja 6%

18 Antworten

Es gibt deutlich schönere Kunstwörter bzw. Wortneuschöpfungen. Lügenpresse kann ich als Wort genauso wenig ausstehen, wie Lügen allgemein, nämlich gar nicht.

Unsicher

Zu den schönsten nicht. Was ist schön schön?...

Aber ich muss gestehen, dass ich das Wort zeitweise auch sehr oft in den Mund nehme...

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Interesse an diversen pol. Themen
Nein

Nein. Ich benutze gegenüber Pegida und brau-esoterischen Verschwörungstheoretikern lieber das Wort Lügenfresse - find ich viel besser.

Das ist ja geil xD

0
Nein

Abgesehen von den Menschen mit sehr Fragwürdigen ansichten die dieses Wort verwenden finde ich es Sprachästhetisch auch einfach nicht schön

Nein

Wörter, die die Legitimation unserer Demokratie in Frage stellen, sind höchstens widerwärtig, aber mit Sicherheit nicht schön.

Was möchtest Du wissen?