Würdet ihr reagieren?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Vielleicht solltest Du Deine Gedanken + Gefühle erstmal ordnen und neu definieren.

Wie Du schreibst, hast Du über diesen Mann und die beiden Phasen der Beziehung jetzt ein Ei drüber gehauen. Das ist sicherlich sinnvoll. Eine zweite Chance ist ja ab und an vertretbar, aber irgendwann muss man ja auch erkennen, dass die Birne geschält ist.

Also würde ich nicht weiter investieren, wenn es um eine tiefere Freundschaft zu diesem Mann geht. Wäre doch Unsinn, oder? Ein Pferd, das tot ist wird begraben, nicht zum Tierarzt geschleppt.

Willst Du denn überhaupt eine "Bekanntschaft" zu ihm? So etwas, wie "Freunschaft light"?

Ist ein Unterschied, ob einfach nur eine Beziehung nicht hingehauen hat, oder ob Dich jemand gründlich verar***t hat. Ich denke nicht, dass ich auch nur an einer Freundschaft mit so jemandem interessiert wäre.

Kann mir nicht vorstellen, dass Du zu den Menschen gehörst, die gerne Niederlagen hinnehmen oder Misserfolge feiern. Auch wäre ich mir zu schade, einem Menschen, der mich mehrfach ausgenutzt hat noch als "Freund" zu dienen.

War schon richtig, einen Bogen um ihn zu machen. Diesen Kurs würde ich auch beibehalten.

Einen Typen, der Dich mies behandelt, findest Du immer wieder. Da würde ich nicht in Verlustängsten herumwühlen, bis Dich die Unsicherheit eingeholt hat und Du erneut an der Richtigkeit der Trennung zweifelst.

Grüße, ----->

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DarthPanda
06.09.2016, 14:56

Post des Tages xD

1

Dieser Mann um den es in deiner Fragestellung geht, der hat deine Gefühle sozusagen bereits zweimal missbraucht oder eben ausgenutzt und das sollte dir eigentlich auch genügen zumal eher nicht davon auszugehen sein dürfte, das der besagte Mann sich bei der dritten sich ihm bietenden Möglichkeit, sich nun plötzlich von seiner sozusagen Schokoladenseite zeigen würde. Was den Vorfall auf dieser Feier betrifft, so hast Du doch dem Mann durch deine Körperhaltung deutlich genug signalisiert, dass Du keine unnötige Nähe mehr zu ihm wünscht. Es gibt in diesem Fall für mich keinen erkennbaren Grund um nun diesem Mann Romane zu schreiben, welche diesen als möglichen verkappten Versuch einer erneuten Kontaktaufnahme werten könnte und ergo gelegentlich ist Schweigen gewichtiger als tausend Worte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag ihn das nächste mal doch einfach, was daran nicht klar ist, dass du Abstand willst und was an der ausgestreckten Hand missverständlich war.

Es sei denn natürlich, du empfindest doch noch etwas für ihn...was glaube ich eher dein Problem ist, sonst würdest du hier nicht schreiben.
Aber mein Rat: du hast es 2 x versucht, wie oft willst du mit ihm noch in den Dreck fallen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Miriamfu
06.09.2016, 13:54

Stimmt...Am liebsten wäre ich gar nicht in den Dreck gefallen...

0

Vielleicht solltest du dich mal langsam entscheiden was du willst. Einerseits beschwerst du dich er würde dich ausnutzen und jetzt willst du unter dem Vorwand "das er mich mit der Umarmung überrumpelt hat" doch wieder den Kontakt suchen. Mir würde dieses Hin und Her auf die Nerven gehen. Du stehst auf den Typen und er erwidert es nicht, das passiert und lässt sich auch mit Zwang und Spielchen nicht verändern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Miriamfu
06.09.2016, 14:22

Tut mir leid wenn ich mich falsch ausgedrückt habe. Ich beschwere mich nicht und ein Vorwand soll meine überlegte Kontaktaufnahme nicht sein. Jedoch wollte ich hier Ratschläge haben, weil ich selber nicht weiß was ich machen soll. Dazu gehört es meiner Meinung nach dazu die Situation zu schildern. Das mit Zwang und Spielchen verstehe ich nicht...

0
Kommentar von Miriamfu
06.09.2016, 15:20

Was gehört auf Fb?

0
Kommentar von Miriamfu
06.09.2016, 15:26

Ich möchte nichts bezwecken, nur Ratschläge. Habe ich jetzt und hier find ich super, danke!

0
Kommentar von Miriamfu
06.09.2016, 15:30

achso, ja aber das hier hat ja bitte nix auf Fb zu suchen...Sonst hätte ich dort nachgefragt ;-)

0

Willst du noch was von ihm?

Wenn nicht, gib ihm keine Hand, gucke ihn nicht an, grüße ihn nichts, gar nichts. Dann bekommt er schon mit, dass der Drops für dich gelutscht ist.

Der Hoffnung, dass er sich geändert hat, solltest du jedenfalls nicht verfallen, wenn er schon zweimal deine Gefühle ausgenutzt hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Miriamfu
06.09.2016, 13:53

Da bin ich mir selber nicht ganz sicher...Ich würde es gerne herausfinden...Aber ohne Kontakt ist das auch nicht so leicht.

0

Du bist jetzt von ihm zweimal enttäuscht worden und fragst allen Ernstes, ob du dich noch ein drittes Mal in seine Hände geben sollst?Never ever! Oder auf gut deutsch: Niemals nie nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mal sagen du willst noch was von ihm und suchst nach einem Grund wieder in Kontakt zu kommen...  

Was würde passieren wenn ihr den wieder habt..  Er zieht die Nummer wieder ab und du fliegst...  

Wall man es wohl mit dir machen kann..  Hat dich ja schon zwei mal ausgenutzt...  

Warum die Kuh schlachten wenn man sie noch melken kann..  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?