Würdet ihr noch mit jemandem zusammen sein der euch betrogen hat?

Das Ergebnis basiert auf 18 Abstimmungen

Nein, würde ihm nicht verzeihen. 67%
ja, ich würde ihm verzeihen. 33%

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Nein, würde ihm nicht verzeihen.

Mein Ex hatte 3 Wochen nach unserer Bez mit einer Sex, also er hat mich nicht betrogen, aber wir hatten Gefühle füreinander, wollten es vlt auch wieder versuchen nach einiger Zeit und als er eine andere berührt hat, war es für mich vorbei. Ich hab all' Respekt vor ihm verloren und wollte ihn nie wieder in meiner Nähe haben. Es hat mich angeekelt. Das mit uns ging 5 Jahre, aber nach dieser Situation war er komplett weg aus meinem Leben. Also, ich hab es ihm verziehen .. doch wollte ihn gar nicht mehr in meinem Leben haben.

Dann gibt es welche, die verzeihen Fremdgehen aus versch. Gründen. Eine davon sind:

1. wenig Selbstwertgefühl

2. Angst vor Alleinsein

3. So verliebt sein, dass der Verstand nicht mehr dabei ist

4. Kinder. (meine Eltern ließen sich nicht scheiden weil wir Kinder noch klein waren)

5. Angst, dass man keine andere Person findet

usw.

Wenn für mich der Respekt und Vertrauen weg ist, dann gibt es auch keine Beziehung mehr, punkt aus. Aber wir sind alle unterschiedlich, manchen ist vlt wichtiger dass sie einfach jemanden bei sich haben, auch wenn die Person sie hintergeht.

ja, ich würde ihm verzeihen.

In meiner kleinen Welt gibt's 3 Arten von Fremdgehen: Fall 1, er hat mich betrogen und beichtet es gleich- nicht schön aber ich könnte ihm das eine Mal verzeihen. Fall 2, Er erzählt mir vor 23 Jahren da hatte ich mal einen ONS- Das könnte ich ihm nicht verzeihen da er mich betrogen UND Jahrelang belogen hat. Fall 3, Er erzählt mir von einer Person mit der er sich trifft. Sie reden,gehen ins Kino, wandern etc haben eine starke emotionale Bindung und teilen fast alles haben aber keine körperlichen Beziehung, Auch das ist ein Trennungsgrund da er Fremdgeht wenn auch auf eine andere Art und Weise.

ja, ich würde ihm verzeihen.

kommt darauf an ob die Person es wirklich sehr bereut und aus welchem Grund sie es getan hat. Außerdem würde ich noch darüber nachdenken ob die Person es Wert ist.

Also ich würde schon verzeihen, weil das ist menschlich aber ich würde nicht vergessen.

ich würde ihm vielleicht verzeihen, aber keine Beziehung mehr

0
ja, ich würde ihm verzeihen.

Ich würde ihm verzeihen. Vielleicht war es ja nur ein Ausrutscher? Ich würde ihm alles verzeihen, ich liebe ihn so sehr

Nein, würde ihm nicht verzeihen.

Bei so einem Fall muss man Strikt sein, wenn dein partner einmal die Grenze überschritten hat sind die Skrupel viel geringer es nochmal zutun, außerdem ist das so ziemlich das schlimmste was man einem Partner antun kann

Deswegen verstehe ich auch die die dem anderen verzeihen nicht.

0
@RainerStrecker

Naja verstehen kann ich das schon aber man sollte zu seinem eigenen Wohl auch wenn es sich vielleicht in dem Moment falsch anfühlt einfach loslassen

0

Was möchtest Du wissen?