Würdet ihr noch Kinder in diese....Welt setzen?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein. Zum einen will ich generell keine Kinder, zum anderen will ich ihnen das alles hier nicht zumuten, beispielsweise den Klimawandel. Wenn alles „normal“ verläuft, würden die Kinder ja noch ein Eckchen länger als ich leben und ich weiß nicht, wie sich die Welt bis dahin entwickelt.

Kinder entstehen aus der Hoffnung dass sie bessere und gesunde Menschen werden. Klappt nicht immer aber die Hoffnung ist groß.

Aber oft werden Kinder gemacht weil man sich selbst was wünscht. Und das is nicht gut.

Ich würde Kinder bekommen wollen. Weil ich so ein guter Zuhörer bin und immer Lösungen habe. Kinder lieben mich dafür meckere nie, sondern berate wie ein Opa.

Das hassen die Mütter hahahahaha. Es heißt immer Onkel jan is viel netter als du.

LOL. Natürlich stimmt das nicht immer

Nein. Ich hatte aber auch nie einen Kinderwunsch.

Also ich bin zwar erst 13 aber ich würde schon gerne mit meiner jetzigen Freundin ein Kind haben aber natürlich erst wenn wir älter sind :)

lg

0

Auf keinen Fall. Ich kann Kinder nicht ausstehen. Das tue ich weder mir, noch meinem Kind an.

Wir Menschen, besonders wir Frauen, haben schon einen starken Wunsch, Kinder zu bekommen. Einige Frauen werden sogar krank, wenn es nicht klappt.

Aber es ist die Entscheidung jeden Ehepaares, ob sie in dieser Welt noch Kinder haben wollen. Als ich meine Kinder bekam, meinte meine Schwiegermutter, sie würde sich das heutzutage nicht mehr zutrauen. Es ist auch nicht so einfach, wenn man seine Kinder verantwortungsvoll erziehen will, nicht dem allgemeinen Mainstream folgen will.

Diese Welt macht auch wirklich nicht optimistisch. Als Christin habe ich aber so viel Vertrauen in JHWH, meinen Gott, dass er Eltern mit Kindern und Grosseltern durch die schwere Zeit, der großen Drangsal, hindurchhelfen wird. Denn je dunkler die Nacht, desto heller der Morgen. Und den erwartet eigentlich die ganze Menschheit auf die eine oder andere Weise.

Christen beten nicht umsonst darum, dass Gottes Königreich bald kommen möge, damit sein Wille auch hier auf der Erde geschehe. Und diese Bitten werden erhört; es gibt keine Alternative für die Welt, als dass der Schöpfer wieder das Ruder übernimmt. Bisher hat er zugelassen, dass der Teufel das erledigte mit den bekannten Folgen. Erstaunlich, dass die Menschen die Folgen sehen, sie aber nicht einzuordnen wissen. Es scheint zu stimmen ,,Wer Zeitung liest, weiß was in der Welt geschieht. Wer die Bibel liest, weiß warum es geschieht."

Was meinst du mit Galgenhumor? Dass die Welt schon am Galgen Satans hängt?🤔🤔😬

Mit Galgenhumor meine ich, dass ich das Gerede der Politiker/Innen nicht mehr ernst nehmen kann, und mir nur noch "ein großes Lachen" übrig bleibt......

2

Was möchtest Du wissen?