Würdet ihr nach Uganda in Urlaub fliegen oder ist das zu gefährlich?

3 Antworten

uganda ist sicher nicht eines der einfachsten Länder für eine Auslandsreise. Wer in Reisen in exotische Länder nicht erfahren ist sollte die Finger davon lasen und erst mal in Länder fahren die weniger kompliziert sind. In Afrika wären das z.B. Kenis, Namibis oder Südafrika. Wenn du ubedingt da hin willst dann soltest du dich jemandem anschließen der sich da auskennt. Kontakte gibt es in einschlägigen Foren. Du solltest den Menschen aber auch schon vorher gut kennen und vielleicht mal eine Reise in ein weniger problematisches Land mir Ihm gemacht haben.

Naja, was soll schon gegen einen Urlaub in Uganda fliegen? Vor einem Urlaub in Afghanistan oder in Ägypten hätte ich ehrlich gesagt mehr Angst!

In Uganda gibt es ziemlich coole Safaris. Und wo kann man sonst Gorillas und andere wild (!) lebende Tiere beobachten? Aber auf jeden Fall einen ortskundigen Begleiter mitnehmen, damit ihr euch nicht verfahrt oder so. Außerdem ist es hilfreich bei der Kommunikation.

Die Safaris dort sind super - worauf man achten muss sind aber wirklich die Impfungen, aber die benötigt man ja schon zur Einreise. Außerdem ist es wichtig nicht 'irgendeine' Person als Begleiter mitzunehmen. Der sollte schon ein richtiger Touristenführer sein. Die Adressen und so findet man in Reisebüros und Hotels.

Da wird man sonst ganz schnell abgezockt.

Was möchtest Du wissen?