Würdet ihr mit so einem Menschen etwas zu tun haben wollen?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 3 Abstimmungen

Ja 100%
Nein 0%

4 Antworten

Ja

Natürlich würde ich ihm eine Chance geben. Jeder Mensch egal welche Vergangenheit er hatte und aus welchen Verhältnissen er stammt, finde ich hat es verdient erst einmal kennen gelernt zu werden, bevor man ihn verurteilt. Es geht nicht darum wie er von anderen gesehen wird und was diese über ihn behaupten, sondern darum wie er selber ist. Nur der Charakter an sich sagt etwas über den Menschen aus. Das Verhalten wird oft damit verwechselt, jedoch hängt das Verhalten allein davon ab wie man von anderen behandelt wird. Deshalb kann man eine Person auch nicht an Hand des ersten Eindrucks einstufen sondern muss sie zuerst besser kennen lernen. Jeder hat so seine Stärken und Schwächen das liegt in der menschlichen Natur. Wenn man mal an die Mobbinggeschichte denkt: "Sind es da wirklich die Gemobbten die die Schuld tragen?" Es ist einfach in der Gruppe auf eine einzelne Person loszugehen. Das kann jeder. Wahre Stärke ist das nicht. Solche Menschen sollten sich meiner Meinung nach wirklich schämen sich daran aufzugeilen, sich überlegen zu fühlen, in dem sie in der Gruppe einen einzelnen fertig machen, der nirgendwo Unterstützung hernehmen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ja

Wieso auch nicht?
Jeder Mensch ist liebeswert, egal welche Schwächen er hat!

Einfach mal kennenlernen und die Probleme ausblenden. Niemand ist perfekt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine kleine Ergänzung noch: Viele würden dass womit er sich befasst als Schwachsinn bezeichnen oder als Verrückt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ja

(Fast) Jeder Mensch hat eine "gute Seite" du musst sie nur finden. Wenn er dir etwas "Wert" ist dann probier es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?