Würdet ihr mit Ryan Air fliegen?

4 Antworten

Leute, die sich über diese Airline aufregen, verstehe ich nicht!Es ist nunmal eine Low-Cost-Airline und damit hat sich's. - Dafür sind die Flüge auch extrem billig. & ich bitte euch - nur weil ryanair eine Billigfluggesellschaft ist, heißt es noch LANGE nicht das sie unsicher sei - ganz im Gegenteil.Ryanair hat zzt. 272 Boeing 737-800 - & ist somit der größte "Inhaber" dieses Modells. Außerdem ist Sie die drittgrößte Airline Europas und hatte bisher noch keinen Unfall, bei dem Leute verletzt oder gar getötet worden sind. Lufthansa & ect. sind zwar renommierter Airlines sind aber schon desöfteren abgestürzt und Menschen sind ums leben gekommen. Achja 11 mal wurde schon ein Flugzeug von Lufthansa entführt.

Jetzt sehe ich nur positive Aspekte an Ryanair - wer auf schnickschnack für 2 Stunden verzichten kann, dann ist's gut. Statistisch gesehen, verspäten sich übrigens mehr Flugzeuge von Lufthansa als von Ryanair :)

Da ich im Moment nicht aus dem Reich der Toten mit dir schreibe, geht das wohl. Habs zumindest schon oft überlebt.

Ja sicher! Aber sieh dir genau die Bedingungen an, auch zu Gepäck. Es kommt vor, dass ein Koffer teurer ist als der Flug des Passagiers.

Getränke an Bord sind schweine-teuer.

Was möchtest Du wissen?