Würdet ihr mit nackenschmerzen in die Schule?

12 Antworten

Wenn du dir im Internet von fremden Leuten die Bestätigung für sowas holen musst, dann kannst du auch zur Schule.. Hättest du wirklich so unerträgliche Schmerzen, dann würdest du nicht am PC / Handy sitzen und dir deswegen Gedanken machen, sondern zum Arzt gehen und ein Attest holen..

Ich hatte auch das Problem, dass ich keinen ziemlich steifen Hals hatte und mich fast nicht mehr bewegen konnte. Ich bin dann aber letzt endlich doch in die Schule gegangen und ich saß mit hochgezogenen Schultern und gedrehtem Hals da, was zwar nicht sehr angenehm ist, aber es ging schon und ich meine das dauert n paar tage bis dein Hals nicht mehr steif ist und dann verpasst du so viel Stoff. Leg dich lieber wenn du nach Hause kommst eine Weile, am besten ohne Kissen dann bist du gerade, hin oder halte eine Wärmflasche an deine Hals - beides entspannt deine Halsmuskulatur. Liebe Grüße und gute Besserung

Hallo! Was hast Du gemacht? Ich wäre zunächst zum Arzt gegangen. Dort bekommst du eine Diagnose und kannst Die Frage beantworten. Gerade am Nacken gibt es viele mögliche Verletzungen und nicht alle sind harmlos. Über den Nacken verlaufen auch wichtige Nervenbahnen die für die Steuerung des gesamten Körpers verantwortlich sind. Ich hoffe Deine Probleme sind vorbei?

Ich wünsche Dir eine schöne und Stress arme Woche.

Was möchtest Du wissen?