würdet ihr mit einer person zusammenkommen die sich mal für einen anderen entschieden hat jahre lang zusammen war, es aber bereut und dann zu mir kam?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

ich denke nicht das ich das machen würde. ich würde mich wie 2. Wahl fühlen immer mit der Gewissheit das die Person wieder weg ist wenn sich wer besseres findet.

Könnte sein das die Person dich als Lückenfüller nimmt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von yo66gat
14.05.2016, 22:38

danke für  deine antwort, du hast da schon recht

0

Nein, ich zumindest nicht. Ich würde mich dann immer wie die zweite Wahl fühlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nun du bist sozusagen zweite Wahl. Da Erster sich dezent entfernt hat braucht sie nun einen Notnagel. Wenn sie dann wieder was "besseres" findet haste wieder ein paar Jahre Pause

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von yo66gat
14.05.2016, 22:37

also ich bin ein junge, ich wurde von einer frau in stich gelassen

0

Vergangenheit ist Vergangenheit. Wenn du älter bist, wirst du nur noch Partner finden, die sich irgendwann mal für jemand anders entschieden hatten und sich jetzt für dich entscheiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von yo66gat
14.05.2016, 22:43

ist das wirklich so? ich liebe das mädchen krieg sie auch nicht aus´m kopf seid 6 beschissene jahre!..

0

Nein.  Weil ich nicht jahrelang  warte. Ich habe da auch schon einen neuen Partner

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von yo66gat
14.05.2016, 22:36

und wenn du die person liebst ?

0

ja eindeutig ja. Ist mir auch schon passiert das ich mich falsch verliebt und dann gemerkt habe wen ich really liebe und es bereut habe. Wenn du sie liebst. Ja

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?