Würdet ihr mit einem Transgender zusammenkommen?

Das Ergebnis basiert auf 96 Abstimmungen

Nein niemals (bin männlich) 39%
Nein niemals (bin weiblich) 24%
Ja würde ich (bin weiblich) 22%
Ja würde ich (bin männlich) 16%

32 Antworten

Ja würde ich (bin weiblich)

Ich bin weiblich und bisexuell, mir ist das Geschlecht des Partners oder der Partnerin völlig egal. Auch, wenn da was anderes unter den Klamotten ist, als ich vom Aussehen her erwarte.

Fände es aber einfacher, wenn die Person zumindest halbwegs gut rüberkommt und allgemein als das Geschlecht ihrer Seele akzeptiert werden, einfach wegen den anderen Menschen, zb auch meinen Eltern.
Zudem sind die Leute immer viel selbstbewusster und glücklicher, wenn sie rüber kommen, und das ist mir wichtig: Das mein Partner oder meine Partnerin glücklich ist. Ich möchte keine Freundin, die täglich weinen muss, weil sie von Eltern und anderen in den "Jungsmodus" gezwungen wird. Keinen Freund, der Selbstmordgedanken entwickelt, weil seine Eltern ihm vorgeschlagen haben, das er zur Weihnachtsfeier ein Kleid tragen soll... Einfach für das Wohl der Person. Ich möchte nicht, das es Leuten schlecht geht, die ich liebe.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich selbst und Freundeskreis fallen unter LGBT
Ja würde ich (bin weiblich)

Ich bin selbst trans*, und sowohl für mich selbst, als auch für potentielle Partner*innen habe ich die "Regel":

Beziehungen sind in Ordnung, Intimeres aber erst nachdem das jeweils sichtbare Geschlechtsmerkmal möglichst an das wirkliche Geschlecht angepasst ist.

Ich fände es nämlich sehr unangenehm, wenn mit Körperteilen, die laut Empfinden eigentlich nicht da bzw anders sein sollten, interagiert werden würde.

Ja würde ich (bin weiblich)

Hm, gute Frage, noch nie drüber nachgedacht. Je nachdem, wenn er schon vollständig operiert ist usw ja, wenn nicht, dann nicht. Denke ich zumindest, hatte noch nie eine ähnliche situation und man reagiert ja bekanntlich anders, wenn es so weit ist.

Nein niemals (bin weiblich)

Jeder kann das mit seinem körper machen was er will...als guten freund würde ich solche leute auch nehmen, aber ich kann mir nich vorstellen mit jmd zusammenzukommen, welcher eig weiblich ist

Ja würde ich (bin weiblich)

Da ich pansexuell bin ist mir das Geschlecht meines partners egal. Ich verliebe mich in den Menschen und nicht in das Geschlecht.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?