Würdet ihr mir lieber Sims 3 oder 4 empfehlen und warum?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 2 Abstimmungen

Sims 4 50%
Sims 3 50%

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sims 3 hat viele schöne packs und open world ist an sich schon toll.

Allerdings hat es auch sehr viele bugs/mängel. Und selbst gamerpcs haben damit probleme.

Sims 4 ist da auf jeden fall spielbarer auf dauer, dafür wird es beim gameplay schnell eintönig, da es noch nicht so viele packs gibt. Aber im november soll ja haustiere kommen.

Ich spiele gern beides. Hab ich mehr lust auf fabelwesen oder zeitreisen, spiele ich sims 3. habe ich mehr lust auf was modernes, spiele ich sims 4.

Sims 3

Auf jedenfall Sims 3. Sims 4 mag ich nicht so mich ekeln die Sims irgendwie an. Außerdem ist Open World viel besser. 

Sims 4

Für Moderne PCs Wesentlich besser Geeignet

Grafisch nehmen sich beide nicht sehr viel, aber Sims 3 hat doch einige Mängel die du erst Merkst wenn du schon Lange spielst und riesige Nachbar schaften hast (es wird immer unspielbarer)

An meinem laptop habe ich das früher gemerkt. Aber an meinem nicht so wirklich. Isla paradiso ist immer schwierig. Aber mit den nraas mods geht es an sich schon.

0

*aber an meinem PC...

0

Naja, das kommt drauf an, wie gut die Leistung des PCs ist. Meiner schafft das z.B. locker. Aber im Grunde hast Du recht, bei zwei gleich-starken Rechnern, würde Sims 4 besser laufen. Dafür fehlt mir persönlich da aber auch die riesige Welt...

0

Was möchtest Du wissen?