Würdet ihr mir eurer schlimmsten Albtraum nennen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich war ein Kücken in einem Nest, das gerade aus einem Ei geschlüpft ist. Ich habe mich umgesehen und gemerkt, dass ich wohl das erste sein muss, das geschlüpft ist, da sonst keine da waren. Dann sind mir die ganzen zerbrochenen Eierschalen aufgefallen. Und ich hab gesehen, dass vor mir ein anderes Kücken saß, das doppelt so groß war wie ich. Da wurde mir klar, dass das Kücken darauf wartete, dass die anderen schlüpfen, um sie zu fressen. In dem Moment hat es angefangen auf mich hinzuhacken und ich bin (wirklich) schreiend aufgewacht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chuck1610
30.01.2016, 04:32

Aber was so scheußlich war, war wie es einen angeglotzt hat, bevor es hingehackt hat. 

0
Kommentar von Metaphysikor
30.01.2016, 05:02

Was wenn das die Erinnerung an dein kurzes letztes Leben als küken war??  ^^

0

Lebendig begraben zu werden.Kein Platz, nur eine Lampe und Luft geht aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Metaphysikor
30.01.2016, 03:56

Deine Angst oder ein Traum den du hattest?

0

zur zeit ist es meine erkaeltung, die mich daran hindert, fuer meinen halbmarathon zu trainieren. oder vielleicht mein, durch wechselschicht, voellig "aus dem ruder gelaufener" schlafrythmus. hmmmmmm........... ist beides bloed

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Metaphysikor
30.01.2016, 03:46

Schlechte Antwort, hat rein NICHTS mit der Frage zutun!

0

Es gibt einen 

1.)Ich wurde von einer Qualle verfolgt und bin immer weiter weggelaufen aber sie ist hinterhergekommen xD (das gleiche schonmal mit Bienen ) ;) Ich habe bestimmt 1000 alpträume aber Jetzt fällt mir keiner ein ,ist ja mal wieder typisch für mich ! Haha 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Metaphysikor
30.01.2016, 03:55

Qualle + Bienen = Zu viel Spongebob geschaut! ^^

0

Ich war unsterblich. Die Erde wurde irgendwann durch die Sonne zerstört und ich trieb durchs Weltall. Auf ewig hungrig, durstig und allein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Metaphysikor
30.01.2016, 03:46

Ich auch o.O   Ich war verdammt als Geist in der Ewigkeit der einsamen Leere zu verweilen. War zwar glaube noch ein Geist bei mir aber da war geteiltes Leid nicht Halbes Leid, es war dadurch nicht besser.

1
Kommentar von Derka56
30.01.2016, 03:47

Das hört sich nach viel aktion an

0

Was möchtest Du wissen?